ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2020) <<<

Metalldetektor bis 100 Euro ggf gebraucht

Deine Fragen zum Kauf einer geeigneten Metallsonde.

Beitragvon xxwusaxx » Do 30. Apr 2015, 19:58

Moin Moin,

ich Interessiere mich schon seid 2 Jahren da für aber konnte mich noch nicht dazu ringen einen Detektor zu kaufen, habe auch Modellbau als Hobby und muss Finanziell immer etwas schauen wo das Geld reinfliest.
Doch jetzt habe ich mich gerungen einen Detector zu kaufen, natürlich erste Anlauf stelle Ebay, klar fallen sofort die Massenangebote auf, diese Bauernfänger Angebote! Kaufen ohne Informieren.

Ich Möchte wirklich erst mal reinschnuppern und vielleicht ein tolles gebrauchtes kaufen ? Bin total Offen für gebrauchte Sachen :-) Jetzt habe ich natürlich etwas das Forum gestalkt und vieles gefunden, doch oft sind es immer die gleichen Geräte die man auch kaum gebraucht bekommt.

Gibt es denn vielleicht Geräte gebraucht die was Taugen und die auch Angeboten werden ? Oder gibt es Tatsächlich ein Neugerät über Ebay, was etwas taugt?

Es sollte nicht die 100 Euro marke übersteigen, freue mich.


Freue mich über ein Rat und Geheimtipp :P

Liebe Grüße
xxwusaxx Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:49

Information

Metalldetektor EuroTek PRO LTE (Werbeeinblendung)


Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Das neue Eurotek Pro Modell 2014 mit der Zusatzbezeichnung "LTE" hat eine hohe Festigkeit gegenüber der Störstrahlung aus dem im Aufbau befindlichen LTE-Handynetz.

Wissenswert: Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch!

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Beitragvon Dark Relic » Do 30. Apr 2015, 20:43

Für 100 bekommst du keinen mit dem Spaß hat :weisheit:
Der EuroTek PRO ist gut aber er kostet gebraucht auch 200 mindestens.
Einfach was finden dann haste das Geld für den Suchstock in ein paar Tagen wieder raus. Strand, See, Spielplatz.
Dark Relic Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 238
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 15:00
Metallsonde: EuroTek PRO mit LTE

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon xxwusaxx » Do 30. Apr 2015, 21:45

Was ist denn mit den Eurotek für 199 ? Oder ein ACE 150 / 250?
xxwusaxx Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:49

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon devaiting » Do 30. Apr 2015, 21:51

xxwusaxx hat geschrieben:Moin Moin,

ich Interessiere mich schon seid 2 Jahren da für aber konnte mich noch nicht dazu ringen einen Detektor zu kaufen, habe auch Modellbau als Hobby und muss Finanziell immer etwas schauen wo das Geld reinfliest.
Doch jetzt habe ich mich gerungen einen Detector zu kaufen, natürlich erste Anlauf stelle Ebay, klar fallen sofort die Massenangebote auf, diese Bauernfänger Angebote! Kaufen ohne Informieren.

Ich Möchte wirklich erst mal reinschnuppern und vielleicht ein tolles gebrauchtes kaufen ? Bin total Offen für gebrauchte Sachen :-) Jetzt habe ich natürlich etwas das Forum gestalkt und vieles gefunden, doch oft sind es immer die gleichen Geräte die man auch kaum gebraucht bekommt.

Gibt es denn vielleicht Geräte gebraucht die was Taugen und die auch Angeboten werden ? Oder gibt es Tatsächlich ein Neugerät über Ebay, was etwas taugt?

Es sollte nicht die 100 Euro marke übersteigen, freue mich.


Freue mich über ein Rat und Geheimtipp :P

Liebe Grüße


Also ich würde auch behaupten, 100 EUR sind selbst gebraucht zu wenig. Wenn du dir so eine Gurke kaufst, dann wirst du dich eher über das Hobby ärgern anstatt Gefallen daran zu finden. Dass man die von dir gemeinten Geräte gebraucht kaum bekommt zeugt davon, dass sie scheinbar was taugen und deshalb ungern wieder hergegeben werden.
Piepen können auch die 30 EUR Neugeräte, aber spätestens nach dem 10. Stück Eisenschrott gehst du völlig entfrustet nach Hause.
Bis 100 EUR kann ich persönlich überhaupt gar keinen Detektor empfehlen.
Mal schauen, was andere über die China-Nachbauten aus dem Ausland berichten können!? Manche behaupten ja, dass die durchaus was taugen sollen ... da bin ich aber raus
devaiting Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 330
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 19:49
Metallsonde: [AKA Berkut 5 6 Zoll x 10 Zoll 14kHz DD 9 5x12 5 7kHz DD] [EuroTek PRO LTE 8 Zoll 7 8 kHz konzetrisch NEL Sharpshooter 9 5 Zoll x 5 5 Zoll DD] [Deteknix Xpointer]

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon devaiting » Do 30. Apr 2015, 21:56

xxwusaxx hat geschrieben:Was ist denn mit den Eurotek für 199 ? Oder ein ACE 150 / 250?


Der Eurotek hat keinen Pinpointer und die Ace keine Leitwertanzeige ... Ich finde beides unverzichtbar
devaiting Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 330
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 19:49
Metallsonde: [AKA Berkut 5 6 Zoll x 10 Zoll 14kHz DD 9 5x12 5 7kHz DD] [EuroTek PRO LTE 8 Zoll 7 8 kHz konzetrisch NEL Sharpshooter 9 5 Zoll x 5 5 Zoll DD] [Deteknix Xpointer]

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon xxwusaxx » Do 30. Apr 2015, 21:59

Mhh :/ 270 ist mir echt zu viel , 150- 180 ggf aber ohaaa :/
xxwusaxx Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:49

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon devaiting » Do 30. Apr 2015, 22:05

xxwusaxx hat geschrieben:Mhh :/ 270 ist mir echt zu viel , 150- 180 ggf aber ohaaa :/


Dann würde ich vorschlagen: sparen ;) Hobbys sind nie billig ... und wenn's billig ist, ist's kein Hobby
devaiting Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 330
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 19:49
Metallsonde: [AKA Berkut 5 6 Zoll x 10 Zoll 14kHz DD 9 5x12 5 7kHz DD] [EuroTek PRO LTE 8 Zoll 7 8 kHz konzetrisch NEL Sharpshooter 9 5 Zoll x 5 5 Zoll DD] [Deteknix Xpointer]

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon xxwusaxx » Do 30. Apr 2015, 22:41

Was ist mit so einem Gerät ?

Metalldetektor Minelab GO-Find - GO Find 20
xxwusaxx Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:49

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon devaiting » Do 30. Apr 2015, 23:50

xxwusaxx hat geschrieben:Was ist mit so einem Gerät ?

Metalldetektor Minelab GO-Find - GO Find 20



Keine Leitwertanzeige, kein Pinpoint ... im Video ist die Signalverarbeitung scheinbar sehr träge. Das Design überzeugt aber schon ein wenig, muss ich zugeben. Das Gestänge + ordentlichem Detektor wäre gut gewesen^^ :D :D :D
devaiting Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 330
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 19:49
Metallsonde: [AKA Berkut 5 6 Zoll x 10 Zoll 14kHz DD 9 5x12 5 7kHz DD] [EuroTek PRO LTE 8 Zoll 7 8 kHz konzetrisch NEL Sharpshooter 9 5 Zoll x 5 5 Zoll DD] [Deteknix Xpointer]

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon xxwusaxx » Fr 1. Mai 2015, 09:19

Ich glaube dann lege ich das erst mal auf Eis.
xxwusaxx Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 30. Apr 2015, 19:49

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information

Zurück zu Kaufberatung für Hobbyeinsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste