ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2023) <<<

Fisher GB/T G2

Allgemeines zu Metalldetektoren. Für markenspezifische Diskussionen bitte die Unterforen nutzen.

Beitragvon Feldjäger » Do 19. Sep 2013, 14:34

Hallo
ich habe mich entschlossen ein zweites Gerät zu kaufen. Bin zwar sehr zufrieden mit meinem GM 4, aber der könnte ja auch mal ausfallen. Als reiner Ackersucher bevorzuge ich Geräte ab 12 khz. Erst fiel mein Augenmerk auf die Vistaserie, die scheinen aber diverse Qualitätsprobleme zu haben ( elliptische Spule, Potis) wie man aktuell in anderen Foren lesen kann.
Könnt ihr mir den Fisher GB / T G2 emfehlen bezüglich Qualität, Disk und Tiefe?
Feldjäger Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:39
Metallsonde: Golden Mask 4 W pro

Information

Metalldetektor EuroTek PRO LTE (Werbeeinblendung)


Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Das neue Eurotek Pro Modell 2014 mit der Zusatzbezeichnung "LTE" hat eine hohe Festigkeit gegenüber der Störstrahlung aus dem im Aufbau befindlichen LTE-Handynetz.

Wissenswert: Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch!

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Beitragvon Wallenstein » Do 19. Sep 2013, 14:43

Der Teknetics G2 ist ein prima Gerät. Sehr laufruhig und eine ausgezeichnete Kleinteileempfindlichkeit. :thumbup
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4087
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Feldjäger » Do 19. Sep 2013, 14:51

Der wird es wohl auch werden. :thumbup Ich bin froh, daß ich mir keinen Vista gekauft habe. Die bauen eine wasserdichte elliptisch Spule, weil die Runde eben nicht wasserdicht ist und dann verträgt die WASSERDICHTE elliptische kein feuchtes Gras :roll: :shock:
Feldjäger Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:39
Metallsonde: Golden Mask 4 W pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Do 19. Sep 2013, 16:27

Ja, bei den Vista Detektoren scheint es doch eine große Differenz zwischen den Werbeaussagen und der Realität des Suchalltags zu geben. :thumbdown
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Feldjäger » Do 19. Sep 2013, 23:02

Über weitere Vorschläge hochfrequentierter Geräte würde ich mich freuen, nur bitte nicht Deus. Den hatte ich schon ( und die ganzen Einstellungen aus sämtlichen Foren). Ein toller Detektor, der aber als ich ihn hatte, seinen Preis nicht gerecht wurde. In hiesigen Böden ( nicht, bis gar nicht mineralisiert ) höchstens Mittelmaß. Mein Suchkumpel hat sich" schwarz geärgert" als wir diverse Tests durchgeführt haben.
Feldjäger Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:39
Metallsonde: Golden Mask 4 W pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Do 19. Sep 2013, 23:21

Feldjäger hat geschrieben:Der wird es wohl auch werden. :thumbup Ich bin froh, daß ich mir keinen Vista gekauft habe. Die bauen eine wasserdichte elliptisch Spule, weil die Runde eben nicht wasserdicht ist und dann verträgt die WASSERDICHTE elliptische kein feuchtes Gras :roll: :shock:


Ein Bekannter hat einen V. gebraucht bei eBay gekauft. Da war dann die Spule zusätzlich mit Badsilikon verklebt.
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4087
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Fr 20. Sep 2013, 00:14

Feldjäger hat geschrieben:Über weitere Vorschläge hochfrequentierter Geräte würde ich mich freuen, nur bitte nicht Deus. Den hatte ich schon ( und die ganzen Einstellungen aus sämtlichen Foren). Ein toller Detektor, der aber als ich ihn hatte, seinen Preis nicht gerecht wurde. In hiesigen Böden ( nicht, bis gar nicht mineralisiert ) höchstens Mittelmaß. Mein Suchkumpel hat sich" schwarz geärgert" als wir diverse Tests durchgeführt haben.


Ich bin mit dem XP Goldmaxx Power V4 (18 kHz) in Kombination mit der 27er Spule und dem WS1 Funkkopfhörer sehr zufrieden.

Gute Flächenabdeckung, sehr hohe Kleinteileempfindlichkeit, kommt mit allen Böden zurecht, sehr guter RS, klasse Allrounder. :thumbup

...und ich glaube da stehe ich mit der Meinung nicht so ganz alleine da. :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Fr 20. Sep 2013, 00:26

Wallenstein hat geschrieben:
Feldjäger hat geschrieben:Der wird es wohl auch werden. :thumbup Ich bin froh, daß ich mir keinen Vista gekauft habe. Die bauen eine wasserdichte elliptisch Spule, weil die Runde eben nicht wasserdicht ist und dann verträgt die WASSERDICHTE elliptische kein feuchtes Gras :roll: :shock:


Ein Bekannter hat einen V. gebraucht bei eBay gekauft. Da war dann die Spule zusätzlich mit Badsilikon verklebt.


Das wird ihm aber wenig Freude bereiten... Für diese Anwendung ist das Material (Badsilikon) nicht konzipert. Früher oder später kommen die Probleme zurück.
Eine Alternative wäre Scheibenkleber aus dem FFZ Bereich. Der ist UVbeständiger, zäher, geht eine bessere Verbindung ein, schlag und stssfester,...

Schon schade das wir uns Gedanken machen müssen wie man diese "hochgelobten" Detektoren auch letztendlich im normalen Suchalltag einsetzen kann.
Das spricht weder für die Kompetenz des Herstellers noch für die Händler die diese Geräte vertreiben.
Ein mangelbehaftetes Produkt in Umlauf zu bringen ist mehr als bedenklich.
Unter anderen Negativpunkten der Vistas wurde das Problem mit den undichten Spulen ja schon lange in diversen Foren angemahnt... Aber der Verkauf ging munter weiter.

In D und GB Foren und Kleinanzeigenportalen im Internet wurden in den letzten Monaten jede Menge der Vista Detektoren angeboten. Das spricht nicht unbedingt dafür das die Käufer letztendlich zufrieden waren...
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Fr 20. Sep 2013, 09:11

Wenn ich eine Suchspule zuverlässig abdichten müßte, würde ich dazu 2K Karosseriekleber verwenden.........

.........was ich aber sowieso nicht verstehe ist das man "undichte" Spule verkauft, die dann gegen Feuchtigkeit empfindlich sind und herumzicken :?: :?: :?:
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Feldjäger » Fr 20. Sep 2013, 09:57

Jau, der XP GMP ist schon klasse und den Lobo finde ich auch ganz reizend. Schwierig, schwierig :gruebel:
Feldjäger Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 36
Registriert: Mi 19. Jun 2013, 14:39
Metallsonde: Golden Mask 4 W pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Allgemeine Diskussionen zu Metalldetektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron