ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Niedrigwasser: Münzschatz entdeckt

Alle Themen rund um Schatzsuche und Sondengehen, Einsteigertipps, Fundplatzrecherche.

Beitragvon Wallenstein » Fr 26. Okt 2018, 14:30

​Weil der Pegelstand der Donau gerade sehr niedrig ist, haben Archäologen bei Budapest interessante Funde machen können - darunter mehr als 2000 Gold- und Silbermünzen, die wohl von einem alten Handelsschiff stammen. Der Rhein hat ebenfalls extremes Niedrigwasser. Auch dort dürfte der eine oder andere Schatz zu finden sein.


http://www.spiegel.de/wissenschaft/mens ... 35268.html
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


  • Information

Zurück zu Schatzsuche und Sondengehen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Flo87 und 0 Gäste