ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie müssen 25 Beiträge geschrieben haben um den vollen Zugang zu allen Forenbereichen zu erhalten.
Außerdem reduzieren sich dann die Werbeeinblendungen.
Viel Freude und Erfolg hier im Forum!

MA Silbermünze, Fibel und weiteres

Münzen und Metallfunde zeigen und bestimmen.

Moderator: DHS

Beitragvon metallisteinkation » Mi 11. Jul 2018, 20:26

Camino hat geschrieben:
metallisteinkation hat geschrieben:Heftig und Grandios! Eine Uhr glaube ich. Wenn du was über die Druckplatten erfährst, würde ich mich sehr freuen zu hören. Gut Fund



Hi,

naja das meiste auf den Druckplatten kann man lesen. Es geht darum das "Deutsche Fischkutter beschossen wurden". Es könnte in einem Zeitraum um den ersten Weltkrieg herum gewesen sein.

Lg

Danke, mein Handy kann nicht drehen und du hast Recht. Ich bin einfach nur beeindruckt. Zu deinen Fragen kann ich leider nichts sagen.
metallisteinkation Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 126
Registriert: Mo 9. Jul 2018, 21:56
Metallsonde: ein kleines Modell aber OHO mit Tornado

Information

Beitragvon Zulu » Mi 11. Jul 2018, 23:41

Die Fiebel ist toll, sieht sehr barbarisch aus. Mal sehen was hun dazu sagt :popcorn:

Die Mittelaltermünze dürfte ein Regensburgerpfennig sein.
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 643
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Euronenjäger » Do 12. Jul 2018, 18:37

Gratuliere :thumbup
Euronenjäger Offline


Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:02
Metallsonde: Teknetics Gamma 6000

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Fr 13. Jul 2018, 05:51

auf Druckplatten waer die Schrift spiegelverkehrt..

Tolle Funde, bin immer wieder begeistert was Ihr so aus dem Boden zieht..
Hans_Marder Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 494
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Camino » Fr 13. Jul 2018, 06:54

:thumbup danke

Wir haben die Bilder zu besseren Ansicht schon gespiegelt. Wollten ja auch selber wissen was drauf steht :D
Camino Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 28. Sep 2017, 19:56
Metallsonde: XP ADX 150 Pro Macro Racer2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon eurotek pro » Sa 28. Jul 2018, 18:18

Ich bräuchte noch bessere Fotos der Fibel.

Ich denke es ist eine Trompetenfibel
eurotek pro Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 26. Nov 2015, 19:13
Metallsonde: EurotekPro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Flo87 » So 29. Jul 2018, 07:30

Schöne Sachen :thumbup

Ja is ne Trompetenfibel, hab vor kurzen auch einen Teil davon gefunden
Dateianhänge
85A273E9-D56B-4291-A3DF-6A5B17D3A4C0.jpeg
Flo87 Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 166
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 07:52
Metallsonde: XP Deus + XP GMP

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Bodenfunde und Schätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste