ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Russland unser Freund und Helfer wenn das Ende kommt ?

Hier finden sich alle sondengängerpolitischen Diskussionen die nichts direkt mit der fachlichen Komponente zu tun haben.

Beitragvon Hans_Marder » Fr 16. Feb 2018, 23:10

Elias hat geschrieben:Meiner Meinung nach verhält sich der Russe bis jetzt ganz ruhig. Immer hin steht die Nato vor seiner Türe. Das war so nicht ausgemacht. Den Ami will ich nicht sehen wen das ihm so gehen würde. Naja im Moment halte ich nicht viel von Amerika. Wenn man sich nur mal Trump und Putin vergleicht.
Ich finde da sieht man wer die Hosen an hat.
Ach Deutschland ist doch jetzt dran mit der schnellen Eingreifstruppe der Nato.
Wir schaffen es laut Nachrichten nur 8 Kampf fertige Leopard 2 zu stellen.
Die Berufsfeuerwehr von Bad Urach ist da Kampfstärker.

Elias

Und die Helikopter leihen wir beim ADAC. Das kommt dabei raus wenn man sowas als Verteidigungsminister hat. Z Zt wuerden uns vermutlich selbst die Tschechen oder die Polen platt machen.. :oops:
Hans_Marder Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 494
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information

Beitragvon 8hunter » Sa 17. Feb 2018, 01:10

sehe das ähnlich wie Elias, der Wiedervereinigung wurde von russischer Seite nur zugestimmt, wenn sich die Nato nicht weiter gen Osten ausdehnt...nen Dreck haben WIR uns daran gehalten, und wenn es statt Putin irgend so einen durchgeknallten Vodka-Kremlchef gäbe.....dann hätte es schon längst geknallt.

Die Provokationen kamen und kommen immer von westlicher Seite, warum sonst sind denn die Kümmeltürken seit 1950 in der Nato ? :P

der Deutschen Fachwissen, gepaart mit russischen Reichtümern wären zusammen als Gefüge unschlagbar auf der Welt gewesen.. :weisheit:

das wissen die Amis UND die Russen...tja, wie Rumsfeld schon sagte....DEUTSCHLAND ist uns völlig egal (was natürlich gelogen war :mrgreen: )

...und unsere Politiker, die so seit 2009 ihr Unwesen treiben, uns mit ihrer 3 Klassenschulbildung (singen, pfeiffen,wandern) immer mehr in den Ruin treiben...begonnen, damals mit Pfarrer Gauck über FDJ Mutti- Merkel, Schwuli Guido als damaliger Aussenminister und Fizekanzler :lol:

schlimmer gehts nimmer ?

doch, es geht :twisted:

Nahles (Berufswunsch : Hausfrau oder Bundeskanzlerin :mrgreen: ) Özdemir (Türke :Biografie: Migranten in Deutschland :mrgreen:) Botaniker Hofreiter :lol: , von der Leyen (Frau Dr. Blasensprung :mrgreen: )

naja, wenn man in seinem Beruf nicht so wirklich erfolgreich ist, kann man natürlich auch auf politischer Ebene laut rufend im Bundestag auf sich aufmerksam machen, wird ja gut bezahlt... :gruebel: ähhm ...und man braucht noch nicht mal um ne Gehaltserhöhung betteln, sondern legt diese, in Absprache mit den anderen "Kollegen" selbst fest :jump:


der letzte ECHTE geht nun, Horst Seehofer....ER, der noch privat voriges Jahr nach Russland gereist und mit Putin zumindest für Bayern vermutlich ein gutes Wort einzulegen versucht hat :thumbup

auweia........was ist bloß aus diesem Land geworden :cry:
8hunter Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2139
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:16

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Sa 17. Feb 2018, 14:40

Jedes Volk bekommt die Regierung die es verdient...

So lange wir zu dumm und zu geizig sind erstklassige Gehälter an erstklassige Experten zu zahlen... werden wir auch immer etwas zu jammern haben. :gruebel:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Euronenjäger » Sa 17. Feb 2018, 15:27

Elias hat geschrieben: Immer hin steht die Nato vor seiner Türe.
der Nato.
Elias


Das hat auch seinen guten Grund.
Wären die Baltischen Staaten nicht der Nato und der EU beigetreten, wäre es ihnen schon Jahre zuvor genauso ergangen wie der Krim.
Euronenjäger Offline


Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:02
Metallsonde: Teknetics Gamma 6000

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ronja » Sa 17. Feb 2018, 18:18

Euronenjäger hat geschrieben:Russland mag vieles sein, aber mit Sicherheit nicht unser Freund.
Das einzige was die Russen wollen ist die Destabilisierung des Westens und eine neue Sowjetunion



:lol: :lol: :lol: :lol:

Blech..........
Ronja Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 108
Registriert: So 28. Feb 2016, 18:56
Wohnort: nahe beim Harz
Metallsonde: Discovery 3300

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Sa 17. Feb 2018, 21:44

Es geht noch schlimmer
Wird Ursula von der Leyen Nato-Generalsekretärin?

https://www.focus.de/politik/ausland/si ... 83237.html

Wir sindse dann los und hoffen mal das es bei der Nato Leute gibt die ihr auf die Finger haun wenn sie Mist baut. :popcorn:
Hans_Marder Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 494
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Zurück zu Diskussionen mit politischem Charakter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste