Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Barbarenschatz Prozess in 7 Tagen

News aus der Sondengängerszene.

Beitragvon exo_ghost » Mi 31. Jan 2018, 15:28

Ich kenne Benny nicht, aber für mich herrscht hier sowieso eher Unverständnis.
Ohne diesen jungen Mann wären diese Stücke vermutlich nicht gefunden worden. Die Archäologen sprechen von vermutlichen Fundzusammenhängen, die evtl zerstört sein könnten??? Was bedeutet diese Aussage? Vermutungen... Die Erde um die Fundstelle kann man sich immer noch anschauen und bedürfte sicherlich sowies einer proffesionelleren Nachunterntersuchung. Vielleicht gibt es da noch mehr für Archies? Seltenste Sumpfschnatterfumpsen und Feenscheisse :ironie
Das Einzige, was man Benny vorhalten kann, ist das geprotze mit seinem Fund auf Youtube. Ich will nicht urteilen, vielleicht hätte ich auch so wie er reagiert.
Dieses Raubgräber-Geschwätz ist kaum zu ertragen, ich habe nicht den Eindruck, als hätte er seinen Fund verscherbeln wollen. Dann hätte er sicher nicht gezeigt, was er fand.
Niemand weiß ob er nicht doch seinen Fund doch bald gemeldet hätte. Im Zweifel für den Angeklagten, also keine Strafe für Benny. Sollte er den Fund nicht wieder bekommen, weil ein archäologisches Interesse besteht, dann sollte es eine angemessene Entschädigung für ihn geben. Ich finde es unfair, denn ohne ihn gäbe es den Schatz wohl nicht. Ebenso sollte sein Leumund wieder hergestellt werden.
@ Benny, deinen Fund kann Dir niemand nehmen. Es ist der Fund, von dem viele von uns träumen. Diese Dinge gibt es nur, weil DU sie gefunden hast.
Trag das mit Stolz und viel Glück für den erneuten Prozess. Für mich bist Du ein Guter!
Hau rein
Exo
Kalorien sind die Dinger, die Nachts zu Dir kommen und deine Hose enger nähen
exo_ghost Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 106
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 18:25
Metallsonde: Fisher F22

Information

Beitragvon ExuserZ » Mi 31. Jan 2018, 16:11

Gut geschrieben :thumbup
LG Ziegenbock
ExuserZ Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:06

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Exi77 » Mi 31. Jan 2018, 16:34

Top Exo !
Dieser Meinung bin ich auch. :thumbup :thumbup
Exi77 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 23:25
Wohnort: Baden Württemberg

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon sondelpowerbenny » Do 1. Feb 2018, 09:02

Das Problem was Spiegel TV da jetzt gemacht hat.. Sie haben gesagt das ich den Fund stolz auf YouTube präsentiert hätte. Dabei habe ich vor der Abgabe des Schatzes nichts von dem Schatz auf YouTube oder irgendeinem anderem Medium gepostet. Der Ausschnitt des selbstgedrehten Videos habe ich denen sogar selbst zukommen lassen, indem stand (Quelle YouTube) Also was die da manchmal zusammenzimmern ist mehr als laienhaft.
Am Ende werden Frieden, Vernunft und Freiheit die Oberhand gewinnen.
sondelpowerbenny Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:51
Wohnort: Speyer
Metallsonde: Fisher Gold Bug Garrett AT Pro und Makro Jeohunter

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Exi77 » Do 1. Feb 2018, 23:58

Wann kam das auf Spiegel TV ?
Kann man das online einsehen ?
Exi77 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 23:25
Wohnort: Baden Württemberg

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » Fr 2. Feb 2018, 00:21

sondelpowerbenny hat geschrieben:Das Problem was Spiegel TV da jetzt gemacht hat.. Sie haben gesagt das ich den Fund stolz auf YouTube präsentiert hätte. Dabei habe ich vor der Abgabe des Schatzes nichts von dem Schatz auf YouTube oder irgendeinem anderem Medium gepostet. Der Ausschnitt des selbstgedrehten Videos habe ich denen sogar selbst zukommen lassen, indem stand (Quelle YouTube) Also was die da manchmal zusammenzimmern ist mehr als laienhaft.


Spiegel TV Axel Springer. Habe da nichts anderes gescheites erwartet.
Genau so wie Bildzeitung vom selben Verein.
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Fr 2. Feb 2018, 16:24

Exi77 hat geschrieben:Wann kam das auf Spiegel TV ?
Kann man das online einsehen ?

http://www.spiegel.de/video/spiegel-tv- ... 13119.html
Hans_Marder Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 518
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon sondelpowerbenny » Fr 2. Feb 2018, 17:16

Bald ist es wieder soweit. Die 7. Sondelpower-Goldrallye am 03.03.2018! Es gibt wieder tolle Gewinne zum ersondeln wie: Detektoren, Pinpointer und Ausrüstung für Sondengänger von: Quest, Minelab und Sondelpower!
Außerdem gibt es noch 2 echte Goldmünzen und einen Silbermünz-Schatz mit 50 Silbermünzen auf dem Acker zu ergattern!
Jetzt gleich Tickets sichern im Sondel-power-shop und 5€ gegenüber dem Tagesticket sparen!
Dateianhänge
Logo Sondelpower Standard.jpg
Am Ende werden Frieden, Vernunft und Freiheit die Oberhand gewinnen.
sondelpowerbenny Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 101
Registriert: Di 6. Okt 2015, 19:51
Wohnort: Speyer
Metallsonde: Fisher Gold Bug Garrett AT Pro und Makro Jeohunter

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Andal78 » Di 7. Aug 2018, 12:53

Digitangel hat geschrieben:Bitte nicht noch mehr Sondel-Bennys, die uns dann per Youtube mit ihren Ergüssen drangsalieren.... :ironie

Doch doch...und noch mehr Czernys sind es jetzt auch... :thumbup
Andal78 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 3. Aug 2018, 16:37

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Olaf » Fr 10. Aug 2018, 09:23

Den Thread könnte an doch mal schließen, kommt eh nix mehr vernünftiges zum Thema. :offtopic
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 567
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Sondengänger-News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast