Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Eurotek Pro lte mit CORS Strike SPULE

Offizielles CORS Forum, Fragen & Erfahrungsberichte zu den Suchspulen.

Beitragvon Wallenstein » Mo 12. Jun 2017, 23:23

erfahrungsbericht-aus-facebook-cors-strike-spule-am-eurotek-pro.jpg



Münzen innerhalb weniger Wochen mit EuroTek PRO und CORS Strike gefunden. 1 Blatt auf dem die Münzen liegen ist immer 1 Suchtag.
Muenzen Daniel EuroTek PRO und CORS Strike.jpg
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Beitragvon kl6990 » Sa 8. Jul 2017, 22:52

Bin gerade am testen mit Eurotek und Strike Spule.
Die Lokalisierung und das Pinpointing ist doch ein Stück grober
wie mit der Standart Spule.
Man muss öfter mit dem Spaten nacharbeiten um die Stelle auszumachen.
Auf dem Acker auf jeden Fall empfehlenswert, auf harter Wiese eine Qual.
kl6990 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 2. Mär 2017, 20:48

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » So 9. Jul 2017, 00:00

Die CORS Strike SPULE hat schon ein Vorteil. Sie begrüßte bei mir nicht jedem Grashalm mit Hallo. Piep Piep
:mrgreen: Die Original Spule ging mir echt auf die Eier.
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon horstelde » Sa 17. Feb 2018, 08:22

@Steffen,

Der Beitrag ist ja schon etwas älter................... :angle

aber gebau aus diesem Grund wo Du beschrieben hast mit dem Fehlalarm bei z.b. Gras, habe ich mir die Cors Scout gestern bestellt. Max. Sens 7 mehr ging nicht bei meinem EuroTek PRO, und das war schon nervend, weil bei fast jeder noch so kleinen Wurzel oder Grashalm im Wald das Teil ein Ton ausgespuckt hat.
Noch schlimmer war es wenn man Disc auf 40 stehen hat, dann im Boden Eisen erkannt wurde, man an ein Grashalm kam, und die Sonde schrie als hätte man Edelmetall aufgespürt.
Da bei uns im Wald viele Bombenkrater vom 2WK sind (Westwall) kann sich nun jeder vorstellen wie nervend das immer war. Man hat zwar mit der Zeit in ca. gewusst was Fehlalarm war und was nicht aber es war schon anstrengend.

Hoffe das gehört nun der Vergangenheit an :thumbup

gruß Tomas
gruß Thomas
horstelde Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 08:08
Wohnort: Rodalben (Südwestpfalz)
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO LTE

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu CORS Hochleistungsspulen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste