ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Meteoritensuche mit dem Metalldetektor

Metoriten suchen, Funde bestimmen.

Beitragvon alpr » Mi 10. Feb 2016, 18:01

exuser3 hat geschrieben:in deutschland gibt es einen ort, an dem man zu 100% meteoritenteile finden kann. im chiemgau ist ca 500v chr. ein großer explodiert. http://de.wikipedia.org/wiki/Chiemgau-Einschlag
dort kann man in bergseen mit einer goldwaschpfanne kleine metallkügelchen finden.


Bischen spät, aber ich muss einfach antworten.

Genau hier lebe ich :jump: , ca. 10 min mit dem Fahrrad entfern, muss ich mal schauen ob ich was finde, im See kann man nicht suchen, nach 2 Meter ist der See schon 3 Meter tief, mal um den See suchen, da ist auch Moor.
alpr Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 6
Registriert: So 7. Feb 2016, 20:59

Information


Beitragvon SwissSearcher » Sa 9. Jul 2016, 23:02

alpr. Etwas gefunden?

Ich fahre nächste Woche zum Chiemsee.
Suae quisque fortunae faber est!
SwissSearcher Offline

Benutzeravatar
Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 10. Jan 2012, 23:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Sonde1975 » Mo 11. Jul 2016, 14:19

Jemand schon einen Gefunden?
Sonde1975 Offline

Benutzeravatar
Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 45
Registriert: So 10. Jul 2016, 12:10
Metallsonde: 3300

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Meteoriten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste