ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

3 Silbermünze, Knopfanzeichen NS DAP und weiteres

Münzen und Metallfunde zeigen und bestimmen.

Moderator: DHS

Beitragvon Camino » Di 12. Jun 2018, 20:18

Hallo

heute mal wieder erfolgreich gewesen. Zum Glück hier keine Fliegenplage und auch keine Mücken..ein Wunder!

Jemand eine Ahnung was das Ding mit (ohne Nadel) sein könnte.
Es hat einen Durchmesser von etwa 8 cm. Material dürfte Bronze sein. Nadel ist weggerostet. Verzierung nur konzentrische Rillen nach innen verjüngend. Eine größere außen und ein kl Loch in der Mitte.

Lg
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Camino Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 212
Registriert: Do 28. Sep 2017, 19:56
Metallsonde: XP ADX 150 Pro Macro Racer2

Information

Neues Forum, jetzt bitte beitreten!

Beitragvon Camino » Di 12. Jun 2018, 20:20

Weiteres foto
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
Camino Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 212
Registriert: Do 28. Sep 2017, 19:56
Metallsonde: XP ADX 150 Pro Macro Racer2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Mi 13. Jun 2018, 00:45

Wo seid Ihr denn unterwegs? Ich renne von einem Ort zum anderen und finde nur Loecher.
Hans_Marder Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 472
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Camino » Mi 13. Jun 2018, 09:43

Zur zeit ist es auch bei uns schlecht weil die Felder noch nicht abgeerntet sind... haben aber bei uns österreichische Grenze wo wir die Wälder absuchen können
Denk die magere Zeit ist bald vorbei und wir können wieder auf unsere guten Felder :jump:
Camino Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 212
Registriert: Do 28. Sep 2017, 19:56
Metallsonde: XP ADX 150 Pro Macro Racer2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Zulu » Mo 18. Jun 2018, 03:49

Hans_Marder hat geschrieben:Wo seid Ihr denn unterwegs? Ich renne von einem Ort zum anderen und finde nur Loecher.

Da machst du wohl was falsch oder du suchst im falschen Gebiet :mrgreen: :mrgreen:
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 597
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Bodenfunde und Schätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast