ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Erste mal Sondeln

Erfahrungsaustausch für eine erfolgreiche Schatzsuche und viel Spaß am Hobby.

Beitragvon pathfinder » So 28. Jan 2018, 11:46

Porta Westfalica ist was die Landschaft betrifft ja sehr schön. Und am großen Wilhelm Denkmal in der nähe der Weser war ich auch schon des öfteren mal (aber nicht zum suchen). Denke an den richtigen Stellen kann man da einige gute Funde machen, bestimmt auch römische Funde :thumbup
pathfinder Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 152
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 23:53
Metallsonde: XP Deus

Information

Beitragvon FerNoX » So 28. Jan 2018, 19:57

Ja habe mal ein wenig geschaut oben am Wilhelm gibs so was ähnliches wie ne Kirche aus dem Jahre 1200 vill gibs da was schönes. War heute wieder bei uns im wald das lasse ich jetzt :bash mein dad hat mir erzählt das dort die Engländer viele Übungen gemacht haben kein Wunder das jede 3 Meter 1 bis 2 hülsen liegen.
FerNoX Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 25. Jan 2018, 23:27
Metallsonde: F2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Jabadu » Do 7. Jun 2018, 11:08

Würde da aber trotzdem ab und zu mal durchgehen. Die Hülsen sind fast alles Platzpatronen. Das bestätigt die Übungen. Aber bei Übungen wird auch immer was anderes verloren. :thumbup
Nicht entmutigen lassen und weiterhin viel Spaß und Erfolg.
Jabadu Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 21:43

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Entspannt und erfolgreich Sondeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste