ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2023)
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Tangra Metal Detectors ?

Forum für alle anderen Marken.

Beitragvon Steffen » Sa 28. Nov 2015, 23:24

Mit der Zeit lernt man viele Firmen kennen. Leider haben die Töchter und Söhne der gewissen Firmen oft bessere Qualität wie das original.
Eine Frage an die Community. Gibt es eine Auflistung zu welcher Firma ein Detektor gehört ? Teknetics ist Tochter von Fischer.
Tangra Metal Detectors ist das nun eine Tochter von Goldenmask ? Vom Preis her ist er billiger. Die Spulen vom GM passen an den Tangra.
Ich frage mich warum sollte man sich einen GM 5 kaufen wenn der Tangra selbe Qualität hat ? :gruebel:

Code: Alles auswählen
Tangra Relic Hunter dual freq 7-17 Khz is specifically designed to provide maximum effectiveness on all types of soils. The major advantage is its recovery speed, which places it in the premium position to operate in areas heavily contaminated with iron pollutants. The metal detector works with search coils with a wide scanning range (Double D) which greatly improve the machine's performance on mineralized soils*, while the geometry of the search coil allows for a much better ground penetration.Tangra Relic Hunter is produced from high-quality components and materials to ensure maximum product life of the metal detector.

1. Qualities
• Tangra Relic Hunter dual freq 7-17 khz is available with Search coil 9'' (23 cm) made of ABS and a special design providing better mechanical, thermal stability,and of highly mineralized soil
• A special cable, made of high-quality materials and with a common shield, designed to provide for greater mechanical strength and extended product life of the coil
• Light and robust ABS boxes with a new compact design
• Lightweight metal detector with a perfect balance


Telescopic Handle
Protective cover for the display
Battery Protector
Wireless Headphones

• Smart automatic charger, especially designed for the Tangra Metal Detectors
• 5-year warranty of the electronics

2. Specifications
Operating frequency – 7-17 Khz
Operation mode – motion
Manual ground balance
Multi-tone discrimination
Audio discrimination-only for non-ferrous metals
Adjustable scale of metal discrimination
Adjustable search depth-sensitivity
Adjustable audio volume
Innovative, completely redesigned electronics, combining productivity and enhanced sensitivity
Charger – a pack of 10 rechargeable batteries 1.2 V AA/ 1000 mAh
Single charge operating time: minimum 20 hours
LED low battery indicator
Headphones jack


1. Standard coil
Tangra Relic Hunter features: With Search coil 9'' (23 cm) . The coil is made from ABS plastic and its lower end is covered with epoxide resin which adds strength and hermetic seal to the whole construction. The search coil has good sensitivity to both small and large objects

Optional coils
DD 7” (18 cm), DD 9x10” (20x25 cm), DD 10X12” (25x31 cm)
DD 12.5” (32 cm), 12.5x15” (32x38 cm);
5'',9'',12'' Spider Coils 12'' Fighter Coil Mineral Power
Dateianhänge
product_1136.jpg
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1289
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information

Werbebanner

Beitragvon lucius » So 29. Nov 2015, 21:07

Das ist ein Standartgehäuse,welches man im Katalog bestellen kann! Da macht wohl ganz Bulgarien regen Gebrauch von.
Die Ähnlichkeit des Designs sagt jedenfalls nichts über die verbaute Technik aus.
lucius Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 351
Registriert: So 12. Aug 2012, 09:25
Metallsonde: z.Zt. Rutus Argo und Sorex SFT 7281M

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » So 29. Nov 2015, 21:37

Die Elektronik des Tangra stammt angeblich von Golden Mask, aber ob Tangra ein Tochterunternehmen von G.M. ist kann ich nicht beantworten!

Marec hat geschrieben:Ich frage mich warum sollte man sich einen GM 5 kaufen wenn der Tangra selbe Qualität hat ? :gruebel:


Um darüber eine Aussage zu treffen, müßte man die Möglichkeit haben beide Geräte direkt zu vergleichen.
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » So 24. Apr 2016, 21:42

Stimmt hier nun mit Display Version 3. Man sieht viele Ähnlichkeiten zum GM5. Sogar im Menü. Wird sein wie Fisher und Teknetiks aus einer Firma.

https://www.youtube.com/watch?v=QuYaeO4vqWs

http://s31.postimg.org/od27vmz97/tangra ... 00x550.jpg
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1289
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon impact » So 24. Apr 2016, 23:17

Warscheinlich hat ein Händler bei GM Geräte geordert und nach seinen Angaben Display, Frequenz ändern lassen. Das ist im Elektronikbereich normal.
Whites hat vor vielen Jahren auch mal Geräte für Jonny van Norden nach seinen Vorgaben gebaut. Auf den Geräten stand dann eben nicht Whites sondern Jonny van Norden.
First Texas=Fisher=Teknetics=Bounty Hunter hat auch vor vielen Jahren mal für eine Elektronikkette in den USA Geräte gebaut( Radio Shark )
Die Anzeige beim Tangra gefällt mir deutlich besser als beim GM5, besonders für den Strand ist die Leitwertanzeige deutlich besser. Die Frequenz beim Tangra ist für meinen Geschmack etwas zu hoch.
So eine Balkengrafik wie beim GM5 ist auch nicht gerade neu. Soetwas hatte schon der DFX von Whites.
impact Offline


Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 19:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » So 24. Apr 2016, 23:27

Die Frequenz beim Tangra ist doch selbe wie beim GM 5 :gruebel:
8-18Khz hat der GM 5 auch. Ich hab einiges vom Tangra Display gesehen was der GM 5 auch hat sogar selbe Spule.
Der Tangra kostet in Bullgarien 537,36 Euro
Der Goldenmask 5 kostet in Bullgarien 511.30€
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1289
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Metalldetektorforum für sonstige Marken und Exoten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste