ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2020)
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Garrett ACE 400 - neuer Metalldetektor

Diskussionen und Infos rund um Garrett Metalldetektoren.

Beitragvon Wallenstein » Fr 8. Jan 2016, 19:53

Garrett bringt in Kürze den ACE 400 auf den Markt.
Dateianhänge
garrett_ace400_metalldetektor.jpg
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4068
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Beitragvon Euronenjäger » Sa 9. Jan 2016, 12:11

Und wer das Teil kauft darf als Bonus ein Wochenende mit der Werbedame verbringen :mrgreen:
Euronenjäger Offline


Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1310
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:02
Metallsonde: Teknetics Gamma 6000

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Mr.Teknetics » Do 28. Jan 2016, 09:12

Sieht aus wie Garretts Versuch mit den neuen ACE 200, ACE 300 und ACE 400 dem Erfolg der neuen FT Geräte der Marken Bounty Hunter, Fisher und Teknetics nachzulaufen.

Die Garretts sind aber noch immer gelb und schwerer und weniger gut balanciert durch die viel zu kurze Armstütze. Wenigstens habe sie jetzt auch endlich Leitwerte in dem Preissegment, was die FT Geräte schon lange bieten.
Garrett hatte mal wirklich gut vorgelegt mit dem Ace 250 vor ca. 15 Jahren. Jetzt laufen sie hinterher mit ihren Neuentwicklungen...

Andy
Mr.Teknetics Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 26. Jan 2012, 23:05
Wohnort: Mayen

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Olaf » Do 28. Jan 2016, 11:41

FT ist mir von der Marketingstragie zu agressiv. Statt in gesunden Abständen mit ausreichenden vorhergehenden Testphasen Geräte auf den Markt zu bringen habe sie mit ihren unterschiedlichen Labels gerade im Low Budget Bereich den Markt in den letzten beiden Jahren überschwemmt.
Masse statt Klasse???
Welcher Anbieter hat einen soliden All Terrain Detektor erfolgreich am Markt etablieren können? Nicht FT oder?
Wer dominiert auf dem amerikanischen Markt im Sicherheitsbereich und beim Militär?
Wer hat den miesen F-Pointer verzapft?
Wenn jemand Farbgestaltung als Kaufargument ins Spiel bringt - dann sage ich konsequentes Corporate Design und Produkttreue.
Mehr Gewicht - Solide.

Man sollte auch immer anhand der Wiederverkaufszahlen bewerten wie gut ein Produkt ist. Gebrauchte Euroteks ob mit oder ohne LTE findet man zu Hauf. Das dürfte mit den BH Modellen in UK oder USA nicht anders sein.

Auch wenn man DER Händler einer bestimmten Marke ist sollte man sich negativ Beurteilungen über die Konkurrenz verkneifen- das lässt einen selber oft nicht besser da stehen.
Das dieses Forum auch zum großen Teil durch die T-Marke mitfinanziert wird ist toll. Auch das man hier vorwiegend Werbung für FT Produkte macht ist i.O. solange es offen kommuniziert wird.
Aber an dem Punkt wo über alles andere nur schlecht geredet wird ist es nicht mehr o.k. .

Soweit meine Gedanken zum Thema
ich find Garrett ganz gut und solide, wer nicht viel Geld hat und trotzdem Qualität haben will ist mit den neuen Modellen sicherlich nicht schlechter beraten als bei anderen Marken in dem Preissegment. :popcorn:
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 577
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Mr.Teknetics » Do 28. Jan 2016, 12:39

Hier geht es nicht um das Schlechtreden einer Marke, was du ja eher unsachlich machst, indem du der FT Gruppe vorwirfst Geräte ohne ausreichende Testphase auf den Markt zu bringen.
Meine genannten Schwächen der neuen Ace sind für Jeden sichtbar oder messbar.
Sind die neuen Garrett Ace wirklich gelb. Sehe nach!
Sind die Ace schwerer als die Einsteiger Modelle von BH, Fisher oder Teknetics ? Ja sind sie.
Ist die Leitwertanzeige von Garrett in der Preisklasse eine neue technische Errungenschaft? Nein, eher eine Reaktion auf Produkte von Mitbewerbern, die das schon lange anbieten. Nun sollen die neuen Ace aber auch im Preis höher liegen als die Vorgänger Ace 150 und 250.

Immer sachlich bleiben....

Andy
Mr.Teknetics Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 26. Jan 2012, 23:05
Wohnort: Mayen

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Do 28. Jan 2016, 14:01

Olaf hat geschrieben:
Soweit meine Gedanken zum Thema
ich find Garrett ganz gut und solide, wer nicht viel Geld hat und trotzdem Qualität haben will ist mit den neuen Modellen sicherlich nicht schlechter beraten als bei anderen Marken in dem Preissegment. :popcorn:


Dann suggerieren diese Tests aber etwas vollkommen konträres. :ironie

http://www.metalldetektortest.de/garrett/

Noch schnell zur Zeichenerklärung, ein rotes Kreuz bedeutet Objekt NICHT ERKANNT...die Testgeräte waren auch mit Batterien bestückt bzw. waren eingeschaltet (böse Zungen behaupten nämlich bis dato das die Garretts ohne Batterien getestet wurden). :angst:
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Olaf » Do 28. Jan 2016, 14:30

:thanks immer wider lustig diese "unabhängigen" seiten :angst:

wenn man meinen Beitrag liest, steht dort "ich finde"
demnach will ich nur mein Empfinden als Endverbraucher zum Ausdruck bringen

ein Hersteller muss mir vermitteln das ich mich auf ihn verlassen kann
sein Verkaufspreis gerechtfertigt ist und ich nicht durch mangelnde Sorgfalt bei der Herstellung die Lust am Suchen verliere
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 577
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Mr.Teknetics » Do 28. Jan 2016, 15:51

Solchen Tests glaube ich auch nicht. Ich war übrigens der, der den ersten Ace 250 Testbericht ins Detektoren-Info Forum gestellt hatte im April 2005. Damals (boooh schon 11 Jahre her), war der Ace 250 das einzige Markengerät, das zum Preis von ca. 250 USD wirklich was taugte. Heute gibt es zu dem Preis bessere Geräte anderer Hersteller und darum legt Garrett ja auch nach (also nach nicht vor, wie damals mit dem 250).

Andy
Mr.Teknetics Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 26. Jan 2012, 23:05
Wohnort: Mayen

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Do 28. Jan 2016, 16:11

Zum Glück kann sich jeder den MD kaufen, den er sich einbildet.
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon sondler72 » Di 22. Mär 2016, 17:59

Also ich kann mich nicht beklagen mit meinem Garrett Euro ACE 250. habe schon die kleinsten Sachen in großer Tiefe gefunden.

Gruß, Sondler72
Gruß, Sondler72

"Der Gülleacker noch so stinkt darunter der Fund schon winkt"
sondler72 Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 537
Registriert: So 13. Mär 2016, 13:54

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Garrett Metalldetektorforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron