Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Neue Barbarenschatz Verhandlung erst in 2016

Die neuesten Infos zum Thema Barbarenschatz.

Beitragvon Wallenstein » Mo 13. Jul 2015, 21:24

Nach meinem Wissenstand wird die neue Barbarenschatz Verhandlung mit großer Wahrscheinlichkeit erst in 2016 stattfinden. Wenn das stimmt was mir über die Verteidigungsstrategie zugetragen wurde, würde ich sagen: Keine Besserung in Sicht.

Aber wie sang schon Nena: Wunder geschehen... :roll:
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4021
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Werbebanner

Beitragvon Iceman1 » Di 14. Jul 2015, 10:16

oder "vor Gericht und auf hoher See, liegt alles in Gottes Hand"

wie wünschen Benny das Beste und drücken beide Daumen.

Ice
"Jage nicht was du nicht töten kannst."
Iceman1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 10:27
Wohnort: Berlin
Metallsonde: Teknetics T2 Special und Eurotec Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Whistleblower » Di 14. Jul 2015, 10:58

nee nee Gottes Hand hat da nichts mit zu tun! Falsche Beratung durch hier vertrettene Fachmänner deshalb auch der falsche Anwalt.
Ein Plaudertäschchen beim Friseur und und und. Und nicht zu vergessen, die netten Filmchen und Fotos :thumbup
Whistleblower Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:31

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Di 14. Jul 2015, 22:23

Schuldig ist ein Angeklagter nicht dann wenn einige Neider ihn verurteilt sehen wollen... :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon el.supremo » Di 14. Jul 2015, 23:37

ich dachte es wäre endlich zu ende, wenn ich den mist über den scheiß Barbarenschatz noch länger lesen muss, wird mir ganz anders, es hat sogar mich betroffen, das mir normale Leute, die Polizei auf den hals hetzen wenn ich Sondle.
el.supremo Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 588
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 19:01
Metallsonde: Minelab E-Trac XP Deus

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Whistleblower » Mi 15. Jul 2015, 00:19

Ach Ebinger, lerne du erst mal deine Geräte richtig zu bedienen ! So schlecht wie du beim Treffen dein Gerät eingestellt bekommen hast, kann ich mir schon vorstellen dass du Fundneid hast, da du ja so kaum was findest.
Im Internet nach Spenden betteln um den Prozess bezahlen zu können, da kommt richtig Neid auf !

Wie EL es schreibt, haben einige die Auswirkungen schon zu spüren bekommen. Da kommt dann kein Neid sondern Wut hoch.
Whistleblower Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:31

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon 8hunter » Mi 15. Jul 2015, 00:48

Whistleblower hat geschrieben:Ach Ebinger, lerne du erst mal deine Geräte richtig zu bedienen ! So schlecht wie du beim Treffen dein Gerät eingestellt bekommen hast, kann ich mir schon vorstellen dass du Fundneid hast, da du ja so kaum was findest.
Im Internet nach Spenden betteln um den Prozess bezahlen zu können, da kommt richtig Neid auf !

Wie EL es schreibt, haben einige die Auswirkungen schon zu spüren bekommen. Da kommt dann kein Neid sondern Wut hoch.


:lol: :lol: :lol: Flüsterheini, hör doch bloß auf mit EL, hab den mal in nem gestellten Video gesehen im Wald mit Absperrung und Polizeiaufgebot :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: dümmer gehts nimmer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

die 10-20k Sondengänger in Deutschland kann man damit nicht verarschen...aber den Hauptteil der Bevölkerung schon oder ? ist ja auch euer Ziel, nicht wahr ? :twisted:

äähm, und auch wenn der Ebinger vielleicht sich nicht so gut mit Mds auskennt, er hat andere Qualitäten...zb dem wankelmütigen/ängstlichen Sondengeher Perspektiven / Lücken im Gesetz aufzuzeigen und diese zur Ausübung des Hobbys zu nutzen.

Ich finds gut :thumbup dir passt das bestimmt gar nicht :twisted:
8hunter Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2139
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:16

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Mi 15. Jul 2015, 08:20

8hunter hat geschrieben:

:lol: :lol: :lol: Flüsterheini, hör doch bloß auf mit EL, hab den mal in nem gestellten Video gesehen im Wald mit Absperrung und Polizeiaufgebot :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: dümmer gehts nimmer :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Hier kam es zu einer Namensverwechselung. Mit EL war von Flüsterheini el.supremo gemeint und nicht der Ermittler E.L. aus Hessen, der im Wald die Löcher inspiziert;-)
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4021
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon DHS » Mi 15. Jul 2015, 12:45

Solange kein Gültiger Schuldspruch gesprochen ist (wegen Revision) ist der Angeklagte als unschuldig zu sehen.
Mich regen diese ganzen Geschichten auch auf, aber wenn die neue Verhandlung erst 2016 beginnen soll, sehe ich da wenig Hoffnung ein anderes Ergebnis zu erzielen. Siehe andere Rechtsfälle die sich über Jahre ziehen!

Fakt ist, wenn man einen Fehler gemacht hat, sollte man auch für diese einstehen auch wenn man der Meinung ist alles Richtig gemacht zu haben.

Es ist noch Kein Meister vom Himmel gefallen.

Gruß Olli
Unser wichtigstes Gut ist unsere Vergangenheit, aus ihr ziehen wir lehren für unsere Zukunft.
Lerne zu verstehen um unser aller Kulturelles Erbe zu schützen.

More, Comming soon!
DHS Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1442
Registriert: Do 6. Mär 2014, 14:13
Wohnort: Limburg-Weilburg
Metallsonde: Teknetics Eurotek Tesoro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Mi 15. Jul 2015, 13:02

Ich sehe hierin ein gewisses Risiko, da natürlich viel Zeit bleibt neue Negativunkte zu sammeln.
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4021
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Barbarenschatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron