Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2020) <<<

Schon wieder ein neuer Teknetics!

Offizielles Forum von Teknetics für Deutschland, Österreich, Schweiz.

Beitragvon Mr.Teknetics » Do 14. Mai 2015, 17:31

sicarius hat geschrieben:
Mr.Teknetics hat geschrieben:
Der Digitek ist 10 Euro günstiger und mit drei Beigaben wie Pinpointer, Fundtasche und kleiner Schaufel ausgestattet (70 Euro Preisvorteil). Also reine Mathematik welchen man kauft aus meiner Sicht (Man spart 80 Euro gegenüber dem Quickdraw Pro).

Digitek und Quickdraw haben ein zweiteiliges Gestänge und ca. 5 cm weniger Tiefe auf ein Eurostück als die Teknetics Euroteks. Die Euroteks haben zudem ein dreiteiliges Gestänge.

Ich finde das Vermarkten von Zwillingsdetektoren unter anderem Label auch nicht gut und habe das auch gegenüber dem Hersteller zum Ausdruck gebracht.

Das macht aber letztendlich den Digitek nicht schlecht für den Preis, sondern verärgert eher den Verkäufer des Quickdraw Pro, da der Digitek der bessere Deal für den Kunden ist.

Andy


20 Euro günstiger oder ist 239,95 € nur ein Promotionpreis?


Ist doch noch besser, also ein Wertvorteil von 90 Euro (20 Preisunterschied plus 70 für Schaufel, Pinpointer und Fundtasche). Die Zugaben sollen zeitlich begrenzt sein, aber mal sehen, was sich machen läßt..... :thanks


Andy
Mr.Teknetics Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 26. Jan 2012, 23:05
Wohnort: Mayen

Information


Beitragvon Olaf » Do 14. Mai 2015, 20:42

aus meiner sicht ist das viel zu teuer
150€ sind meiner meinung nach für einen kinder detektor die obergrenze
die wertlosen zugaben braucht keiner (ist ja mittlerweile wie im shopping tv)

können die nicht mal was auf den markt bringen was den kleinen wirklich freude bereitet
die lw anzeige ist da fast schon zu viel, aber gut wenn sie eh schon da ist was solls

wäre bestimmt besser den als frauen detektor zu vermarkten :popcorn: naja wegen der farben und dem gewicht sowie den abmaßen

an sich hätte ich scon mal interesse an so einem gerät aber da ist schon abzusehen das es bald wieder verkauft wird, entweder weil er ungenutzt rumliegt
oder weil man doch mehr leistung will

und gibt es irgendwann auch mal wieder große rundspulen direkt vom hersteller oder gibt es da nur noch diese ovalen


und Andreas falls dein Wort bei Teknetics etwas Gewicht hat, empfehle den doch einfach mal ein richtiges Teleskopgestänge, Golden Mask hat sich das auch bei uns in anderen Foren zu Herzen genommen und auf Basis unsere Ideen so ein Gestänge hergestellt, muss ja nich aus Vollkarbon sein, wenns um den Einkaufspreis geht. Diese S-Gestänge sind nix für Dauer und immer eine ganz schöne Qual. :gruebel:
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 577
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Do 14. Mai 2015, 21:38

Ich habe mir das Gerät angeschaut es ist für Kinder und Jugendliche gut geeignet, da es längenverstellbar ist. Zudem kann es Papa auch für Spezialeinsätze nutzen. Ein 150 € Detektor der keine Leistung hat macht auch keinen Spass, eBay ist voll so einem China-Schrott. Wertlose Zugaben? Das sehe ich anders. Wenn jemand seinem Sohn einen Detektor kauft, damit der am Strand im Urlaub ein wenig suchen kann hat er ein paar Sachen schon dabei.

Hier mal ein Bild vom neuen Digitek:

Bild
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4068
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Fr 15. Mai 2015, 06:17

Farblich sehr ansprechend, erinnert mich an die "Goldene Adele" von Klimt. :D
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon lars » Fr 15. Mai 2015, 12:16

Sei mir nicht böse Wallenstein, aber niemand kauft seinem Kind einen Detektor nur für den Urlaub für 240€ damit das Kind ein bisschen suchen kann.

Gruss lars
lars Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 382
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 14:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Olaf » Fr 15. Mai 2015, 20:15

gut das ihr die schönreden müsst ist klar- ihr wollt ja daran auch verdienen

aber papa hat mehrere hochwertige pinpointer also wird er seinem sohn kein f-pointer zumuten, der eignet sich im vergleich zu den jetzig aktuellen pinpointer bestenfalls als metallsucher für die werkzeugkiste
weiterhin (anscheinend überlesen) mein kind hat einen guten geschack für schaufel und auch schon einige geschrottet - unter anderem darunter die letzten beiden gratiszugaben die wieder ein händler schön gerechnet hat, sowas ist im grunde resourcen verschwendung die herstellung von som einem produkt wäre bei uns im osten damals per erlass verboten worden, weder nachhaltig noch umweltbewusst

wenn in dem paket eine peddinghaus micro schaufel mit dabei ist ok dann passt das, aber in der regel ist das so ein möchtegern bw Klappspaten aus dosenblech im miniformat

wenn ihr wirklcih was für den nachwuchs machen wollt (neue zielgruppe und zukünftige kunden) das solltet ihr mal was günstiges rausbringen um das markenbewusstsein zu prägen (an der stelle etwas zu kurz gedacht)

ich kann mich noch gut an zeiten erinnern wo einschlägige firmen von sportwaffen jugendserien beworden haben
günstige luftdruckwaffen für den nachwuchs in solider qualität, auch ich hatte als 10-jähriger meine erste daisy und das macht später lust auf mehr :twisted:

und mal ganz ehrlich die tage gibt es den minelab go find 20 für 180 Tacken mit universal verstellbaren telskop, passt ohne zerlegen in jeden Rucksack oder zur not in den strandbeutel :popcorn:
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 577
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » So 17. Mai 2015, 18:55

Gofind: Kopfhöreranschluss 3,5 mm Klinke :shock:

Das muss man als Händler starke Nerven haben. 3,5 mm Klinke hält bei etwas härterem Gebrauch keine 6 Monate.

Aber sonst eine sehr innovative Maschine. Mal schauen wie sie sich im Alltag schlägt.
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4068
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon lars » So 17. Mai 2015, 19:26

Habe mir heute den GoFind 40 mal bestellt. Mal sehen wie der sich schlägt und wann er kommt. Ist ja erst ab 19.5 wieder Lieferbar. Wenn gewünscht kann ich gerne ein Vergleich mit dem EuroTek PRO LTE machen?

Gruß Lars
lars Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 382
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 14:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Olaf » So 17. Mai 2015, 20:37

hallo lars,

unbedingt testergebnisse posten (ggfs. neuer thread)
danke schon im voraus
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 577
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon lars » So 17. Mai 2015, 20:44

jo mach ich
lars Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 382
Registriert: Mi 12. Nov 2014, 14:05

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Vorherige


  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Teknetics Metalldetektorforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste