ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2019)
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Goldketten orten mit dem Eurotek und Eurotek PRO

Offizielles Forum von Teknetics für Deutschland, Österreich, Schweiz.

Beitragvon Wallenstein » Mo 24. Jun 2013, 20:47

Die Ortung von feinen Goldketten am Strand oder Badesee stellt viele Metalldetektoren vor große Probleme. Die einzelnen Kettenglieder verfügen über nur sehr geringe Leitwerte, so dass bei vielen Metallsonden nur ein Eisensignal ertönt.

Nach Tests mit verschiedenen starken Goldketten ergibt sich bei den Eurotek folgendes Bild:

Der Leitwert bewegt sich im Bereich von 35 bis 45, also gerade so im Eisen-/Nichteisenbereich. An Stränden/Badeseen sollte man solche Werte auf alle Fälle ausgraben!!!
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4049
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Metalldetektor EuroTek PRO LTE (Werbeeinblendung)


Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Das neue Eurotek Pro Modell 2014 mit der Zusatzbezeichnung "LTE" hat eine hohe Festigkeit gegenüber der Störstrahlung aus dem im Aufbau befindlichen LTE-Handynetz.

Wissenswert: Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch!

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Beitragvon Musikpizza77 » Do 10. Okt 2013, 14:55

So ne Kette klnnte also auch auf Äcker und Wald liegen,wenn man dann nicht gräbt, war das vielleicht doch etwas wertvoll.? Wenn man doch gräbt ist es dann doch Alu... Ich wollte letztens Blei ausdiskriminieren(80) Leitwert, das ging nicht. Und teilweise hab ich Alu mii hohem Leitwert gegraben. (Leuchtpatrone).Das mit dem Leitwert und Signalton, ist nur bei Eisen zu merken, ansonsten bleibt mir doch nix weiteres übrig auch Alu und Blei bzw. Zinnschrott auszugraben. Ist das bei meinem Eurotec pro so gewollt und haben teurere Geräte das gleiche problem? :?
Musikpizza77 Offline


 

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Do 10. Okt 2013, 16:59

Du wirst kein teures Gerät finden das diese Probleme komplett gelöst sind...

Ein Leitwert oder auch ein Tonsignal welches bei der Erkennung eines Fundes behilfreich sein soll kann nicht auf alle Formen, Materialien / Legierungen, dazu noch in unterschiedlich minaralisierten Böden, in unterschiedlichen Dichten, bei den verschiedensten Umwelteinflüssen,... mit einer immer und überall reproduzierbaren Anzeige ausgegeben werden. :popcorn:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Zurück zu Teknetics Metalldetektorforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste