ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Hier klicken und informieren:
>>> Die besten Metalldetektoren im Vergleich (Stand 2023) <<<

Funde beim Testen der neuen Detektoren

Münzen und Metallfunde zeigen und bestimmen.

Moderator: DHS

Beitragvon mdstr » Sa 16. Sep 2017, 07:27

Ahoi,
da ich Ende letzter Woche 2 neue Detektoren bekommen habe (Golden Mask GM5+ und Garrett AT Max) war ich, sofern es das Wetter zuließ, fleißig abends nach der Arbeit und am Wochenende testen:

Die Funde von der letzten Woche wollte ich euch dann auch mal präsentieren, auch wenn jetzt kein wirklich altes Stück dabei ist ( denk ich zumindest :D )

IMG_0942.JPG

Ich wollte hier jetzt nicht von jedem Fund ein extra Bild machen, das lohnt bei den Sachen denk ich auch gar nicht. Hier nur kurze Info zu den Münzen, denke die erkennt man nicht all zu gut auf dem Bild:
Die Münzen unten links sind Ufos, glaube da ist auch nichts mehr zu retten (leider).
Zu den Münzen oben:
Nr 1= 12 einen Thaler 1765 (silber, leider nicht mehr ganz rund)
Nr 2 = 4 Pfenninge 1823
Nr 3 = 50 Pfennig, Bank deutscher Länder, Jahr unbekannt
Nr 4 = 10 Reichspfennig, Jahr unbekannt
Nr 5 = 50 Reichspfennig, Jahr unbekannt
Nr 6 = 2 Reichspfennig, Jahr unbekannt

Neben den Münzen finde ich die beiden Knöpfe unten in der Mitte ganz hübsch, die sehen auch schon bisschen oller aus. Bei dem goldenen Kreuzanhänger ganz rechts bin ich mir nicht sicher ob es echtes Gold ist bzw. Goldblech. Der Anhänger ist innen hohl, die Rückseite kann man aufschieben und es befindet sich ein Mini-Fach darin wo man gerade mal eine Pille o.ä. reinbekommt. Da er nur aus ganz dünnem (Gold-?)Blech ist ist er auch ziemlich leicht. Kam mit nem Leitwert von konstanten 45 rein und da laut Manual 40-50 dünnes Gold/kleiner Schmuck angegeben wird könnte das denk ich sein.

Zum Teil ganz unten rechts, könnte das ein Teil einer Schnalle sein? Es ist beschriftet mit einer mir nicht bekannten Schriftart:
IMG_0943.JPG

Unten rechts steht ganz klein EGM 1/53 wenn ich das richtig entziffer und in der Mitte "ajoretts" oder sowas in der Art :D
mdstr Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:13
Metallsonde: Golden Mask GM5+ mit SEF Detech 10x12 Coil ][ Garrett AT Max mit NEL Hunter 8.5x12.5 Coil

Information

Beitragvon G.Buchner » Sa 16. Sep 2017, 10:44

Die 1/53 wird das Herstellerjahr sein. :winken:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2145
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon mdstr » Sa 16. Sep 2017, 10:54

so'n quatsch, das ist nummer 1 von 53 hergestellten! :lol:
mdstr Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:13
Metallsonde: Golden Mask GM5+ mit SEF Detech 10x12 Coil ][ Garrett AT Max mit NEL Hunter 8.5x12.5 Coil

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Sa 16. Sep 2017, 13:31

Mache lieber ein besseres Foto mit deinem iPhone 5s! Dann könnte auch ich alles lesen! :jump:
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2145
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon DominikTrs » So 29. Okt 2017, 08:35

Guten Morgen,

und wie findest du die Beiden bis jetzt? Sind ja recht verschieden.

Hab auch beide, und es sind beides Zicken... :o

MfG
Dominik
DominikTrs Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 10
Registriert: So 11. Dez 2016, 11:56
Metallsonde: GM 5+ - Garrett AT Max - Nokta Impact - Golden Mask Aureus - Fisher F22 + einige Spulen und der Whites Bullseye TRX

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon mdstr » Mo 30. Okt 2017, 01:32

Hi Dominik,

ich bin eigentlich mit beiden Detektoren super zufrieden. Der Gm ist halt sehr leicht zu beherrschen und auch zu deuten von den Signalen her. Für mich ein absoluter Coinshooter, das einzige was besser sein könnte ist die Tiefe wo er noch eindeutige Signale angibt und dann nervt mich dass das Camlock Gestänge nach ner weilen Schwenken oft etwas wackelig wird und knarzt so dass man das Camlock alle paar Stündchen mal neu anziehen muss.

Beim Garrett war ich anfangs nach dem großen Gehype doch sehr enttäuscht vom Signalpingpong. Je mehr ich dann nach und nach mit Ihm gelaufen bin und mich daran gewöhnt hab desto mehr war ich von Ihm überzeugt. Die Diskriminierung auch von kleinsten Teilen und die Tiefenleistung finde ich echt klasse (laufe Ihn mit einer NEL Hunter Coil)
mdstr Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:13
Metallsonde: Golden Mask GM5+ mit SEF Detech 10x12 Coil ][ Garrett AT Max mit NEL Hunter 8.5x12.5 Coil

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » Mo 30. Okt 2017, 02:12

Warum nimmst nicht die Detech für den AT Max ?
Läuft bei mir auf G2 gut. Hab mir aber extra noch die Scharf Schütze bestellt von Nel. :D
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1289
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon mdstr » Di 31. Okt 2017, 00:14

Steffen hat geschrieben:Warum nimmst nicht die Detech für den AT Max ?

Wäre auch meine erste Wahl gewesen nur leider gibt es die nicht in 10x12 für den AT Max, nur in der größeren Variante und die war mir viel zu groß. Die Hunter hat mMn ne super Form und Größe, bin top zufrieden damit.
mdstr Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 178
Registriert: Sa 1. Jul 2017, 18:13
Metallsonde: Golden Mask GM5+ mit SEF Detech 10x12 Coil ][ Garrett AT Max mit NEL Hunter 8.5x12.5 Coil

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Bodenfunde und Schätze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste