ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Was ist Dir wichtig an einem Detektor?

Das Forum für Umfragen.

Was ist Dir wichtig an einem Detektor?

Er muß möglichst preiswert sein
1
3%
Er muß tief gehen
7
18%
Er muß einen guten Diskriminator haben
10
25%
Er muß reaktionsfreudig sein und eine schnelle Suche ermöglichen
8
20%
Er muß ein Display haben
4
10%
Er muß leicht sein
3
8%
Er muß wasserdicht sein
4
10%
Er muß ein kleines Packmaß haben
3
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 40

Beitragvon Wallenstein » Mo 24. Sep 2012, 23:55

Was ist Dir wichtig an einem Detektor? Man kann jeweils 3 Antworten auswählen.
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4021
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Beitragvon Ebinger1 » Di 25. Sep 2012, 04:55

Er sollte aber auch in Form einer klaren Tonunterscheidung auf die Unterschiedlichsten Materialien ansprechen und in 2-4 Tongruppen anzeigen.

Ich hatte mich auch für: "wasserdicht" entschieden. Mir würde es aber auch schon ausreichen wenn das Gerät unempfindlich ist gegen Regen, Spritzwasser, Nebel und Matsch. :angle
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast