Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie müssen 25 Beiträge geschrieben haben um den vollen Zugang zu allen Forenbereichen zu erhalten.
Außerdem reduzieren sich dann die Werbeeinblendungen.
Viel Freude und Erfolg hier im Forum!

DETEKTOR Lufttest, kleine Umfrage

Das Forum für Umfragen.

Beitragvon Ebinger1 » Di 10. Jul 2012, 10:26

Hallo,

ich möchte gerne einmal wissen wie empfindlich die verschiedensten Detektoren sind.

Nehmt EUCH doch bitte mal 5 Minuten und ermittelt auf welche Entfernung Euer Detektor eine 1 Euromünze noch anzeigen kann.

Ich bin mal gespannt... :bash :bash :bash

Testaufbau / Ablauf:

Detektor in einem Raum flach auf den Tisch legen.
1 Eurostück flach vor der Spule schwenken.
Abstand mit einem Metermaß ermitteln.

Hier der Anfang:

XP Gmaxx2:
gutes / grabungswürdiges Signal: 35 cm
mäßiges Signal: 38 cm
schlechtes Signal: 42 cm

Einstellungen:
Sens: 3 Uhr
Ground: 7 Uhr
Iron Volumen: 1 Uhr
Iron Threshould: 6
Silencer: 0
Bin mal gespannt ob man hier mit der Optimierung der Einstellung noch was rausholen kann... :P

Werde mich heute auch mal ransetzen und noch ein paar Tests mit anderen Detektoren machen.
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information

Beitragvon Draupnir » Sa 2. Nov 2013, 11:53

Tesoro vaqaero 2

Bis 32 cm grabungswürdig
Danach würde ich persönlich nicht mehr anfangen zu graben und ab 37 cm kommt dann garnichtsmehr rein.

Einstellungen:

Bodenabgleich aus.
Schwebton max.
Suchleistung: 9
Metallfilterung: etwas über Eisen.
Frequenz: 1
Gruß Draupnir.
Draupnir Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 163
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:15
Wohnort: Wehrkreis XII
Metallsonde: tesoro germania vaquero 2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon mawe » Sa 2. Nov 2013, 12:03

Discovery 3300
Disc-Modus - Sens: Standard, GB Regler: 12 Uhr

Werte basieren auf ein gutes, grabungswürdiges Signal:
10" Spule: 23 cm
8" Spule: 20 cm
4" Spule: 15 cm
Zuletzt geändert von mawe am Sa 2. Nov 2013, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
mawe Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 23
Registriert: So 25. Aug 2013, 16:57
Metallsonde: Minelab Safari + BH Discovery 3300

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Sa 2. Nov 2013, 12:20

XP Goldmaxx Power V4, 27er Spule

gutes / grabungswürdiges Signal: 35 cm
mäßiges Signal: 37 cm
schlechtes Signal: 40 cm
Kein Signal ab: 43 cm

Einstellungen:
Sens: 3 Uhr
Ground: 9 Uhr
Iron Volumen: Auto
Iron Threshould: 2 Uhr
Silencer: 0

Mit der Einstellung laufe ich auch auf vielen Äckern, Wiesen und Weinbergen :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Sa 2. Nov 2013, 16:43

Minelab CTX 3030

Gutes Signal: 38cm
Mittleres Signal : 40cm
Schlechtes Signal: 43cm

Einstellwerte:
Programm: Münzen
Emfindlichkeit: 30
Tiefe Suche
Filter: Eisen-Münzen
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron