ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

DETEKTOR Lufttest, kleine Umfrage

Das Forum für Umfragen.

Beitragvon Ebinger1 » Di 10. Jul 2012, 10:26

Hallo,

ich möchte gerne einmal wissen wie empfindlich die verschiedensten Detektoren sind.

Nehmt EUCH doch bitte mal 5 Minuten und ermittelt auf welche Entfernung Euer Detektor eine 1 Euromünze noch anzeigen kann.

Ich bin mal gespannt... :bash :bash :bash

Testaufbau / Ablauf:

Detektor in einem Raum flach auf den Tisch legen.
1 Eurostück flach vor der Spule schwenken.
Abstand mit einem Metermaß ermitteln.

Hier der Anfang:

XP Gmaxx2:
gutes / grabungswürdiges Signal: 35 cm
mäßiges Signal: 38 cm
schlechtes Signal: 42 cm

Einstellungen:
Sens: 3 Uhr
Ground: 7 Uhr
Iron Volumen: 1 Uhr
Iron Threshould: 6
Silencer: 0
Bin mal gespannt ob man hier mit der Optimierung der Einstellung noch was rausholen kann... :P

Werde mich heute auch mal ransetzen und noch ein paar Tests mit anderen Detektoren machen.
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information

Werbebanner

Beitragvon Draupnir » Sa 2. Nov 2013, 11:53

Tesoro vaqaero 2

Bis 32 cm grabungswürdig
Danach würde ich persönlich nicht mehr anfangen zu graben und ab 37 cm kommt dann garnichtsmehr rein.

Einstellungen:

Bodenabgleich aus.
Schwebton max.
Suchleistung: 9
Metallfilterung: etwas über Eisen.
Frequenz: 1
Gruß Draupnir.
Draupnir Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 163
Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:15
Wohnort: Wehrkreis XII
Metallsonde: tesoro germania vaquero 2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon mawe » Sa 2. Nov 2013, 12:03

Discovery 3300
Disc-Modus - Sens: Standard, GB Regler: 12 Uhr

Werte basieren auf ein gutes, grabungswürdiges Signal:
10" Spule: 23 cm
8" Spule: 20 cm
4" Spule: 15 cm
Zuletzt geändert von mawe am Sa 2. Nov 2013, 16:52, insgesamt 1-mal geändert.
mawe Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 23
Registriert: So 25. Aug 2013, 16:57
Metallsonde: Minelab Safari + BH Discovery 3300

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Sa 2. Nov 2013, 12:20

XP Goldmaxx Power V4, 27er Spule

gutes / grabungswürdiges Signal: 35 cm
mäßiges Signal: 37 cm
schlechtes Signal: 40 cm
Kein Signal ab: 43 cm

Einstellungen:
Sens: 3 Uhr
Ground: 9 Uhr
Iron Volumen: Auto
Iron Threshould: 2 Uhr
Silencer: 0

Mit der Einstellung laufe ich auch auf vielen Äckern, Wiesen und Weinbergen :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hr.Kaleu » Sa 2. Nov 2013, 16:43

Minelab CTX 3030

Gutes Signal: 38cm
Mittleres Signal : 40cm
Schlechtes Signal: 43cm

Einstellwerte:
Programm: Münzen
Emfindlichkeit: 30
Tiefe Suche
Filter: Eisen-Münzen
Hr.Kaleu Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3331
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 15:59

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast