ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

VDSH

Vereine und Verbände stellen sich vor.

Beitragvon Wallenstein » Di 13. Mär 2012, 01:20

Hallo,

die Seite des aufgelösten VDSH ist noch im Netz. Ich denke man kann sich hier mal umschauen was für neue Verbände eventuell noch übernehmenswert wäre: http://www.vdsh-ev.de
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4057
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Werbebanner

Beitragvon exuser3 » Di 13. Mär 2012, 22:31

das mit der werbung ganz oben ist echt gut gemacht...ob der (illigale) medikamentenhändler auch die kosten für die seite trägt? :angle
Gruß Mcbane

alea iacta est
exuser3 Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 245
Registriert: So 5. Feb 2012, 11:16
Metallsonde: Tesoro Lobo ST

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Di 13. Mär 2012, 22:48

Der Verein gibts schon lange nicht mehr. Keine Ahnung warum die Seite nicht vom Netz genommen wird. Ein Teil der damaligen Macher sind gerade dabei einen neuen EV zu gründen und zur Solidarität aufzurufen, anstatt die alten Themen mal sauber zu Ende zu bringen.
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4057
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Di 13. Mär 2012, 23:24

Wallenstein hat geschrieben:Der Verein gibts schon lange nicht mehr. Keine Ahnung warum die Seite nicht vom Netz genommen wird. Ein Teil der damaligen Macher sind gerade dabei einen neuen EV zu gründen und zur Solidarität aufzurufen, anstatt die alten Themen mal sauber zu Ende zu bringen.


Ich glaube diese Herrn haben wichtigeres zu tun...
Da wollen sie sich mit solchen Kleinigkeiten nicht belasten.
Auf zu neuen Zielen!
...und auf wessen Kosten bei diesem Versuch?
Zumindest werden ja schon wieder die verbalen Schlägertrupps aufgefahren.
Die Herrn hinter den Kulissen und die Methoden haben sich nicht geändert.
Eigenständige Ideen scheinen sie auch noch keine entwickelt zu haben...
Also alles beim alten Stand.
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Vereine- und Verbände

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron