Seite 1 von 1

Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Mo 23. Apr 2018, 11:48
von Mecki
Moin alle zusammen.
Ich benötige Hilfe bei der Bestimmung dieser Objektteile. Haben wir am Wochenende bei sondeln gefunden.

Re: Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 05:08
von kürassier
Das sind Führungsband Splitter von Granaten.

Re: Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 18:43
von G.Buchner
Führungsbänder waren es nicht, da währen die Muster durchgehend.
Vermutlich sind die Stücke von Bleihemdgranaten.

Re: Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 10:42
von murzi85
Bei den drei größeren stücken sind es definitiv reste vom führungsband.das sind die Rückseiten, die durch den drall eingeschnittenen kerben müssten auf der anderen seite sein. Bilder von der anderen seite wären von vorteil.

Re: Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 12:32
von G.Buchner
Welches Material wäre auch von Vorteil!

Re: Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 16:21
von Mecki
murzi85 hat geschrieben:Bei den drei größeren stücken sind es definitiv reste vom führungsband.das sind die Rückseiten, die durch den drall eingeschnittenen kerben müssten auf der anderen seite sein. Bilder von der anderen seite wären von vorteil.


Ich glaube nicht das es sich hier um ein Führungsband handelt. Da die Kerben zu schmal sind. Und das Material ist Eisen kein Messing oder Kupfer

Re: Granatsplitter? Oder was meint ihr...

BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 09:05
von murzi85
Stell mal bitte bilder von der anderen seite rein. Und es muss nicht zwingend messing bzw kupfer sein. Denn gegen ende des zweiten Weltkrieges herrschte in deutschland kupferknappheit wo die kupfernen führungsringe bei deutschen granaten/geschossen gegen sogenanntes "sintereisen" ersetzt wurden... ;)