Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Deutsche Schatzsucher Meisterschaft 2017

Termine von Schatzsuchertreffen, Stammtischen und Sammlerbörsen.

Beitragvon DSM » Mo 8. Mai 2017, 19:50

Hallo, man wie schnell doch die Zeit vergeht. Nur noch ein paar
Tage bis zur Deutschen Schatzsucher Meisterschaft 2017 vom 19 – 20.05.2017 in 54317 Lorscheid bei Osburg. Daher mal eine zusammenfasende Information.
Alljährlich gibt es weltweit den „International Metal Detecting Day“ unterstützt von Minelab.Dieses Jahr ist es uns gelungen zur Deutschen Schatzsucher Meisterschaft den „International Metal Detecting Day“ unter dem Motto Go Minelabbing zu uns nach Deutschland zu holen. Mehr hierzu auch unter http://www.minelab.de und http://www.minelab.com/go-minelab/event ... g-day-2017
Minelab wird eigens hierfür mit einem Profi Team vor Ort sein.
Auch in diesem Jahr wird es bei der Deutschen Schatzsucher Meisterschaft
wieder sensationelle Preise geben. Dank Unterstützung von MINELAB werden wir
für die ersten drei Plätze folgende Preise vergeben…. und nun gut festhalten:
für den dritten Platz ein Minelab Go Find 40
für den zweiten Platz ein Minelab Safari
und für den ersten Platz eine sagenhafter Minelab CTX 3030, jawohl ein
Minelab CTX 3030 im Wert von 2500,--€
Die ersten 66 Nennungen zur Teilnahme erhalte auch dieses Jahr unseren begehrten
Kaffeepott.
Habt ihr euch schon das anhängende Programm zur diesjährigen Deutschen
Schatzsucher Meisterschaft vom 19 – 20.05.2017 angesehen….
Nein eure Augen täuschen euch nicht, ihr seht richtig. Auch in diesem Jahr
gilt es wieder Goldmünzen zu finden. Wir drücken euch die Daumen.
Unser diesjähriger Ehrengast, Herr Rengert J. Elburg, von Defense POW/MIA Accounting Agency, wird euch etwas über die Arbeit der POW / Mia erzählen. Infos unter auch unter http://www.dpaa.mil/
Um euren Führerschein zu schonen, haben wir für euch wieder einen
Shuttleservice zu den umliegenden Unterkünften eingerichtet. Dieser steht
euch Freitag und Samstag ab 22:30 Uhr kostenlos zur Verfügung.
Bei unserer Tombola am Freitag und Samstag gibt es wieder wertvolle Sachpreise
sowie mehrere Metalldetektoren und Pinpointer als Preise zu gewinnen.
Alle aktuellen Informationen könnt Ihr auch auf unserer Facebookseite
https://www.facebook.com/Deutsche-Schat ... 2295577753
nachsehen.
Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich bei unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung bedanken.
Hinweis: Bilder und Dateianhänge können nur die registrierten Mitglieder dieses Forums ansehen. Bitte jetzt anmelden!
DSM Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Feb 2016, 15:48

Information

Beitragvon Steffen » Mo 8. Mai 2017, 21:06

Das nenne ich mal eine perfekte Rallye. Über Darmstadt bin ich in 2:30 Stunden da.

Wenn es genüge zu essen gibt und miet WC bin ich dabei. Wer meint war eine Anspielung auf ein anderes Treffen. Ja war es.
Nur so werden die Veranstalter besser. :D

Link von dir geht net.
http://www.minelab.com/go-minelab/event ... g-day-2017
404 Not Found
Page Not Found
Sorry, the page you requested was not found
:popcorn:
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon DSM » Di 16. Mai 2017, 11:29

Hallo,
sorry, hier nun der geänderte Link:
http://www.minelab.com/eur/go-minelabbi ... g-day-2017
DSM Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Feb 2016, 15:48

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Huber » Di 16. Mai 2017, 20:00

Hallo.

Das ist bestimmt ne spannende und coole Sache. Nur leider ist das grad am anderen Ende von Deutschland. Sollte so etwas aber etwas Zentraler angelegt sein würd ich da gerne mal vorbei schauen.
Huber Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 413
Registriert: Sa 1. Feb 2014, 22:07
Metallsonde: EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste