Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Smartphone als Detektor

Allgemeines zu Metalldetektoren. Für markenspezifische Diskussionen bitte die Unterforen nutzen.

Beitragvon Fuchs » So 11. Feb 2018, 21:46

Grüss euch miteinander,
hat eigentlich jemand schon mal versucht, sein Smartphone als Metalldetektor zu verwenden? App´s dazu gibt es: z.B. "Metal Detector" für Android oder "Metal Detector EMF" für den Apfel. Wäre vielleicht ganz nützlich um im Strandurlaub schnell mal den Bereich unter dem Sonnenschirm abzusuchen! Werweiswas?
Fuchs Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 21:57
Metallsonde: Whites MX5

Information


Beitragvon Steffen » Mo 12. Feb 2018, 01:32

Wenn dann ein Archi kommt kannst immer sagen das du nur telefoniert hast :lol:

Ich halte von diesen Apps nicht viel. Wenn die gut wären würdest du nur noch Sondler sehen die liegend telefonieren. :D
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ziegenbock » Mo 12. Feb 2018, 07:06

:jump: :thumbup
LG Ziegenbock
Ziegenbock Offline

Benutzeravatar
Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:06

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Fuchs » Mo 12. Feb 2018, 15:18

... aber probiert habt ihr es noch nicht? Dann werd ich wohl bei geeigneter Witterung selber losziehen müssen. Bei mir liegt zur Zeit noch Schnee.
Oder gibt es da draussen doch noch jemand mit Praxis- Erfahrung?
Fuchs Offline

Benutzeravatar
Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 30. Jul 2016, 21:57
Metallsonde: Whites MX5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Steffen » Di 13. Feb 2018, 00:48

Ich hatte es schon mal getestet mit einer free App. Sie meinte da liegt keine Stromleitung.
Zum Glück hatte ich noch einen Bosch Prüfer. Er sagte mir hau es in die Tonne es sind sogar 2 Stromleitungen.
Bin über meine <----- Webseite, WhatsApp, Handy und Slack erreichbar. Gut Fund Gruß Steffen
Steffen Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1290
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:50
Wohnort: Spessart Diggers
Metallsonde: Goldenmask 5

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Zulu » Di 13. Feb 2018, 10:19

Wie soll denn das funktionieren? :gruebel: :gruebel:

Muss man sich dann noch eine kleine Spule anstecken und dann auf dem Bauch liegend durch den Wald robben? :mrgreen:
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Olaf » Di 13. Feb 2018, 10:39

das modul aus dem Smartphone kannst du nicht gescheit als metalldetektor nutzen
im grunde werden nur die werte des kompassmoduls (Magnetometer) ausgelesen

also fast keine Reichweite und umso geringer der eisenanteil im fundobjekt desto schlechter die Erkennung


allerdings lassen sich mit der richtigen anzeige tunnel und bunkeranlagen erkennen, ggfs auch große metallobjekte in geringer tiefen (Fass oder Tank größe)
Olaf Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 536
Registriert: Di 25. Mär 2014, 10:20

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Zulu » Di 13. Feb 2018, 21:11

Ah :popcorn:
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 424
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Ebinger1 » Di 13. Feb 2018, 22:46

Also für die Ubootsuche im Flachland geeignet... :gruebel: :mrgreen:
*

Aktion Archäologie
Verband zur Erforschung, Dokumentation und Erhaltung des geschichtlichen Erbes
Ebinger1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 8281
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Auftragssucher » Di 13. Feb 2018, 23:31

Gruß und GUT FUND

Andreas Maaßen
____________________________________
www.metageo.de
www.auftragssucher.de

* Ein Mensch, der nicht an vergrabene Schätze glaubt, ist in Wahrheit kein Realist! *
Auftragssucher Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 277
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 20:52
Wohnort: Hessen
Metallsonde: Diverse Ortungstechnik

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Nächste


  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Allgemeine Diskussionen zu Metalldetektoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast