Metalldetektor kaufen? Wir empfehlen den EuroTek PRO (LTE) für 269,95 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Durch unseren Zeitungsartikel, Siegelring gerettet Okt.16

Forum der SOS Ringfinder - Die Profis wenn es um verlorene Gegenstände geht.

Moderator: SOS-Ringfinder-Matze

Beitragvon SOS-Ringfinder-Matze » Do 3. Nov 2016, 20:23

Durch unseren Zeitungsartikel konnte ein Siegelring gerettet werden! Okt.16
++++NEWS++++NEWS++++NEWS++++NEWS++++ 
Familie H. las unseren Zeitungsartikel in der Bergedorfer Zeitung und sofort keimte bei ihnen neue Hoffnung auf. Denn bei ihrer goldenen Hochzeit verlor ihr Enkel einen sehr wertvollen Siegelring, den er von ihnen zu seinem 20. Geburtstag geschenkt bekam. Was war passiert? Schon am 09. September auf der Hochzeitsfeier sind der Sohn und der Enkel abends schon leicht angeheitert an der privaten Badestelle des Hotels, wo die Feier stattgefunden hatte, in den See gesprungen um sich etwas ab zu kühlen.... Dabei ist es dann passiert, der Enkel verlor seinen Siegelring, der immerhin 19 Gramm schwer, im Grundsand im Wasser verschwand. Alle Bemühungen den Ring zu finden, waren ergebnislos geblieben!

Das sollte sich jetzt ändern, denn Familie H. riefen den Herren Bode an und bekamen von Ihm unsere Telefonnummer. Am letzten Sonntag führen Ute und ich dann los, um den Ring zu suchen und siehe da, nach nicht einmal 10 Minuten hatten wir den Ring in ca. Brusttiefe geborgen.
Familie H.ist nun überglücklich über unseren Erfolg und können es eigentlich noch gar nicht so ganz fassen, dass sie den wertvollen Ring wieder bekommen haben!
Fundreiche Grüße euer
SOS-Ringfinder-Team

:mrgreen:
Bild
:mrgreen:
Bild
:mrgreen:
Bild
:mrgreen:
Bild
:mrgreen:
Bild
SOS-Ringfinder-Matze Offline

Benutzeravatar
Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:53
Metallsonde: Tesoro Lobo

Information

Beitragvon Wallenstein » Fr 4. Nov 2016, 00:26

:thumbup :thumbup :thumbup absolut super :thumbup
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4004
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Euronenjäger » Fr 4. Nov 2016, 20:52

Klasse :thumbup
Euronenjäger Offline


Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1283
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 22:02
Metallsonde: Teknetics Gamma 6000

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu SOS Ringfinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste