ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Hilfe! :/

Forum der SOS Ringfinder - Die Profis wenn es um verlorene Gegenstände geht.

Moderator: SOS-Ringfinder-Matze

Beitragvon Jen » Do 3. Nov 2016, 18:47

Hallo Zusammen,

ich bin auf eurer Forum aufmerksam geworden, da ich heute leider einen sehr wichtigen Schlüssel in einer Wiese verloren habe...Aktuell mit viel Laub. Habe heute schon einige Stunden vergebens gesucht. :cry:
Jetzt wollte ich Fragen ob hier vielleicht jemand aus dem Raum Ingolstadt ist der sich vorstellen könnte mir zu helfen, natürlich gegen Finderlohn.

Bin um jede Hilfe dankbar!

Liebe Grüße

Jen
Jen Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 3. Nov 2016, 18:40

Information

Beitragvon SOS-Ringfinder-Matze » Do 3. Nov 2016, 20:16

Hallo Jen
Wir hatten ja vorhin schon telefoniert, wie gesagt, einen Kollegen hätten wir in der Nähe!
Gruß Matthias Kray
SOS-Ringfinder-Matze Offline

Benutzeravatar
Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:53
Metallsonde: Tesoro Lobo

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu SOS Ringfinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast