ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Erster erfolgreicher Auftrag von Mitglied Chris! Okt.16

Forum der SOS Ringfinder - Die Profis wenn es um verlorene Gegenstände geht.

Moderator: SOS-Ringfinder-Matze

Beitragvon SOS-Ringfinder-Matze » Mo 31. Okt 2016, 15:05

Letzten Mittwoch....Erster Auftrag, erster Erfolg ...Glückwunsch Chris! Okt.16
Matthias rief an und fragte mich ob ich einen Auftrag übernehmen könnte:
Ehering wurde in der Pferdebox verloren.

Mein erster Auftrag und der Ehrgeiz war geweckt.
Der Treffpunkt war ein Mc Donalds Parkplatz und danach gings zu den Stallungen.
Ca. 1h später, nach unzähligen Heugabeln Mist, hielt der neue und alte Besitzer seinen Ring wieder in den Händen.
Es sind nicht die materiellen Werte, die dieses (Wieder)- Finden so wertvoll machen.
Ein tolles erstes und emotionales Erlebnis
Gruß Chris

:mrgreen:
Bild
SOS-Ringfinder-Matze Offline

Benutzeravatar
Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 23:53
Metallsonde: Tesoro Lobo

Information

Neues Forum, jetzt bitte beitreten!

  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu SOS Ringfinder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast