ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 5000 Leser täglich.
Jetzt kostenlos anmelden!

Erster Sondelversuch gescheitert

Erfahrungsaustausch für eine erfolgreiche Schatzsuche und viel Spaß am Hobby.

Beitragvon Tiberius_XX » Mo 18. Jun 2018, 20:31

Danke für die Tipps,
Ich habe alles doppelt und dreifach gecheckt gehabt.
Heute habe ich die Batterien vom Aldi getestet und ich bin auch auf ein anderes freies Feld. Trotzdem hatte ich weiter das gleiche Problem.
Nach tel. Mit dem Verkäufer gestern und heute, ist der MD nun auf dem Weg zu ihm. Er wird sich das mal näher anschauen. Denke es liegt an der Spule oder am Kabel.
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information

Werbebanner

Beitragvon Tiberius_XX » Do 28. Jun 2018, 21:34

Es lag an der Spule. Es war eine Spule für einen anderen MD angebracht.
Habe meinen Eurotek wieder und war auch schon draußen zum testen. Einwandfrei.

2. Sondelversuch erfolgreich gewesen. Nun kann ich endlich durchstarten.
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hans_Marder » Do 28. Jun 2018, 22:58

Glueckwunsch!!!!! Und zeig mal die Ersten Funde.
Hans_Marder Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 521
Registriert: So 6. Aug 2017, 01:33
Wohnort: Taunus
Metallsonde: Minelab X Terra 305

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon absondelich » Fr 29. Jun 2018, 19:07

Tiberius_XX hat geschrieben:Es lag an der Spule. Es war eine Spule für einen anderen MD angebracht.
Habe meinen Eurotek wieder und war auch schon draußen zum testen. Einwandfrei.

2. Sondelversuch erfolgreich gewesen. Nun kann ich endlich durchstarten.


Viele von uns haben nach einem halben Jahr aufgegeben und quasi ihre Sonde an den Nagel gehängt, dabei wird es imho erst ab einer gewissen Erfahrung und Wissbegierichkeit (hast du bewissen, du hast dein Problem gelöst) interessant! :thumbup
Du hast einfach weitergemacht und bist das Problem angegangen ... und ja es liegt oftmals an der Spule.

Weitermachen Weitermachen Weitermachen

.
Ich suche nicht – ich finde! (v. Pablo Picasso)
absondelich Offline

Benutzeravatar
Aktives Mitglied (Rang 3 von 7)
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 13:37
Metallsonde: Fisher F75 Ltd v.2 mit Tornado Keule

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Tiberius_XX » Sa 30. Jun 2018, 07:28

Danke für die Aufmunterung.
Der Verkäufer war auch sehr interessiert das Problem schnell zu lösen. Einfach nur Top. Habe auch eine Fundtasche als Entschädigung mit dazu bekommen. Klasse.

Im Anhang meine ersten funde aus 3 Stunden sondeln. Gerade bei den größeren teilen war ich erstaunt wie genau der MD die Größe und Länge angegeben hat. Wollte es erst nicht glauben, dachte es wären fehlsignale dabei gewesen, beim ausbuddeln wurde ich eines besseren belehrt. Klasse Gerät.
Ich muss zu den wenigen funden noch sagen, dass der Boden ziemlich Hart war und ich nach 3,4 Grabungen nicht mehr bei jedem Signal unter 30 (was ziemlich oft der Fall war) gegrabennhabe.
Dateianhänge
20180624_190813.jpg
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Tiberius_XX » Sa 30. Jun 2018, 07:35

Ich kapier das nicht. Muss ich jedes Bild einzeln hochladen? Max. Erlaubte Dateigröße 5 MB und einen Text muss ich auch noch eingeben, sonst ist die Nachricht zu kurz?!
Dateianhänge
20180624_121725.jpg
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Latricia » Sa 30. Jun 2018, 07:37

Du kannst 5 Bilder in einen Beitrag stecken. Wenn Bildgröße zu groß, musst vorher kleiner machen. Bei mir passt die Größe meist.
Latricia Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 447
Registriert: So 20. Aug 2017, 20:13
Metallsonde: XP ADX 150 Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Tiberius_XX » Sa 30. Jun 2018, 07:39

Ok, danke aber wie mach ich die dann kleiner?
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Tiberius_XX » Sa 30. Jun 2018, 07:44

Mein allererster Fund. War ich aufgeregt :jump:
Dateianhänge
20180624_191752.jpg
Tiberius_XX Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 07:15
Metallsonde: Teknetics EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Latricia » Sa 30. Jun 2018, 07:45

Entweder auf Pc verkleinern mit einem Programm..ich mach beim Handy auf Bild bearbeiten und schneide einfach zu
Latricia Offline


Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 447
Registriert: So 20. Aug 2017, 20:13
Metallsonde: XP ADX 150 Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

VorherigeNächste


  • Information

Ausrüstung - Metalldetektor EuroTek PRO (LTE)


Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch. Besonders störfest gegenüber den Mobilfunknetzen, insbesondere gegenüber LTE!

Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Zurück zu Entspannt und erfolgreich Sondeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron