ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Welchen Metalldetektor kaufen?

Deine Fragen zum Kauf einer geeigneten Metallsonde.

Beitragvon 8hunter » Fr 12. Sep 2014, 10:35

moin :winken:

ich suche/überlege auch schon länger, welchen zweiten md ich mir zulegen werde.mein jetziger ist mir einfach zu schwer geworden zumal er auch sehr langsam geschwenkt werden muss. vom packmaß( 2teilig 70cm) sollte der "neue" etwas kleiner ausfallen.
wichtig sind mir ne ordentliche geschwindigkeit bei guter störunempfindlichkeit ohne dabei den disk völlig zuzudrehn und dann den totalen tiefen/kleinteileverlust zu haben..

ich liebäugel ja stark mit nem tesoro cibola se .. vaqero germania .. lobo
oder nen gmp
teknetics t2 sollen auch top sein

600 würd ich für nen guten gebrauchten ausgeben, suchgebiete sind acker/wiese/wald


wie empfindlich sind die oben genannten eigentl. bei nässe, einige modelle sollen ja nen "spulenkondom" benötigen,,,kann feuchtigkeit über die drehknöpfe ins herz des md eindringen?

ach...es gibt ja sooviele schöne suchmaschinen :mrgreen: aber welche nehm ich nun?
8hunter Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2163
Registriert: Di 3. Jun 2014, 19:16

Information

Metalldetektor EuroTek PRO LTE (Werbeeinblendung)


Der Eurotek PRO (LTE) ist ein qualitativ hochwertiger Metalldetektor zu einem fast unschlagbar günstigen Preis. Die Metallsonde verfügt über eine für diese Preisklasse gute Tiefenleistung sowie ausgefeilte Technik zur Erkennung des im Boden befindlichen Objekts. Der schnelle Prozessor ermöglicht eine hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeit und Signaltrennung bei niedrigem Stromverbrauch.

Das neue Eurotek Pro Modell 2014 mit der Zusatzbezeichnung "LTE" hat eine hohe Festigkeit gegenüber der Störstrahlung aus dem im Aufbau befindlichen LTE-Handynetz.

Wissenswert: Eurotek PRO (LTE), das Euro steht für Europa, daher ein europäisches und kein an amerikanischen Münzen ausgerichtetes Leitwertsystem, Tiefenanzeige in Zentimeter anstatt in amerikanischen Inch!

Leistungsdaten:
- Empfindlichkeit und Diskriminator regelbar
- Erkennen des im Boden befindlichen Metalls mit Hilfe von 100 Leitwertnummern im Display
- Die Tiefe eines Objekts wird im Display angezeigt
- 3 Töne zur akustischen Metallunterscheidung
- Ein "Overload" Alarm Ton warnt von großen Metallen in der Nähe der Spule
- Unerwünschte Metalle (z.B. Nägel, Alufolie) kann man im Disc Mode ausblenden
- Moderner Mikroprozessor zur schnellen Signalverarbeitung
- Pinpointmodus zur exakten Lokalisierung der Lage des Objekts im Boden
- Stabiler Handgriff und 3-teiliges verstellbares Gestänge, Gewicht ca. 1,1 Kg
- 20cm Rundspule ermöglicht eine hohe Kleinteileempfindlichkeit bei guter Suchtiefe
- Wasserdichte Spule für die Suche am Strand oder Badesee
- Frequenz 7,8 kHz, dadurch annähernd gleich hohe Empfindlichkeit auf Gold und Silber
- Kopfhöreranschluß (Lautsprecher wird dann automatisch abgeschaltet)
- Batteriezustandsanzeige im Display ständig zu sehen
- Läuft mit den preiswerten 9V Blockbatterien aus dem Discounter (Betriebszeit ca. 20 bis 25 Stunden)

Die bevorzugten Einstellungen lassen sich speichern und sind dann direkt nach dem Einschalten wieder da!




Beitragvon Tobias86 » Fr 12. Sep 2014, 11:33

Hab gerade einen Tejon im Angebot !! Siehe Flohmarkt; )
Also bei Nässe gibt es keine Probleme habe jedenfalls noch keine bemerkt! Elektronikeinheit schützen und fertig.
Für alles zu gebrauchen ein Spitzen Gerät!! Falls du dich nun fragst warum ich mir den Lobo holen will liegt es daran das ein bekannter mit dem sondeln aufhört und keine Garantie mehr auf das Gerät hat. Deshalb Verkaufe ich meinen den der hat 3 Jahre Garantie und ist somit besser verkäuflich. Ist imoment auch im Gebrauchtangebot von - Shoplink automatisch entfernt, bitte via Google nach dem Produkt suchen -. com von dem ich den D Detektor auch gekauft habe.

Mfg Tobias
Tobias86 Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 21:52
Metallsonde: XP DEUS

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon 1ceberg » Do 9. Okt 2014, 09:49

EuroTek PRO (LTE)- Technik die begeistert -


Discovery 3300- leistungsstark & vielseitig -

was soll ich nun kaufen?
war eigentlich schon eingestellt auf EuroTek PRO
aber anscheinend um 10 Euro mehr bekommt man auch mehr Leistung!

Was ich will?

Also, ich möchte alles von Römerzeit und Kelten! da wo ich wohne gibt es einige interresante Stellen wo früher Römer gehaust haben und auch Stellungen hatten!
Mittelalter interresiert mich auch ein bisschen! da weiss ich aber noch keine Plätze (hab mich noch´zu wenig informiert)

Ich will nichts von Neuzeit!


hilft das weiter?

bitte Tips
1ceberg Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 2. Okt 2014, 13:33
Metallsonde: noch keine

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » Do 9. Okt 2014, 12:55

Leistungsmäßig sind beide gleich. Der EuroTek PRO ist elektronisch das modernere Gerät. Er ist außerdem 3-teilig zerlegbar.

Telefonische Beratung gerne unter 01520-1737721 (Handynetz)
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon 1ceberg » Do 9. Okt 2014, 14:56

Ich kauf ihn mir ende Februar...

Danke dann bleib ich für mein Einsteigermodell bei EuroTek PRO!

und bei Bedarf werde ich natürlich anrufen!
1ceberg Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 2. Okt 2014, 13:33
Metallsonde: noch keine

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon timm » Fr 17. Okt 2014, 16:17

moin,
kann mir vielleicht jemanden helfen bei meiner Kaufendscheidung?? zurzeit nutze ich noch den Garrett Ace 150 und bin damit überhaupt nicht zufrieden :thumbdown
ich habe drei zur Auswahl:

Tesoro Compadre SE V.2

Teknetics EuroTek PRO (LTE)

Teknetics Delta 4000 (LTE)

welchen Detektor würdet ihr mir empfehlen :?:
timm Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 19:25

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon EX4 » Mo 20. Okt 2014, 23:04

ich hatte schon ein paar tesoros, die stehen bei mir obwohl ich den g2 habe immer noch an 1. stelle.
sind sehr leicht, leicht zu bedienen und der disk arbeitet sehr sauber.
EX4 Offline


Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 822
Registriert: Di 11. Feb 2014, 15:21
Wohnort: Main Spessart
Metallsonde: Teknetics G2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon timm » Mi 22. Okt 2014, 11:38

ok danke :thumbup habe es mir auch schon gedacht! wollte eigentlich auch nur noch eine Bestätigung!!!!
timm Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 19:25

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Sondler Bill » So 2. Nov 2014, 20:59

Servus
Bin ein Neuling in diesem Thema.
Kann mir wer helfen?
Hab mir einen Delta 4000 gekauft.

Gut oder schlecht?

:thanks

Gruß Bill
Sondler Bill Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 1
Registriert: So 2. Nov 2014, 20:40
Metallsonde: Delta 4000

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Wallenstein » So 2. Nov 2014, 21:17

Das passt, damit bist Du gut unterwegs :thumbup
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 4061
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

VorherigeNächste


  • Information
Schatzsuche in einem alten Hohlweg


Zurück zu Kaufberatung für Hobbyeinsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste