Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Bergemagnet

Tipps & Tricks zum Bergen von Metallobjekten aus Flüssen und Seen mittels einem Magneten.

Beitragvon Christoph2 » Mo 11. Jun 2018, 01:24

Hallo Zusammen

Bin auf der suche nach einem Bergemagnet zum Magnetangeln inkl. Seil ab 20 m.

Kann mir jemand einen empfehlen ?

Der sollte Preisgünstig sein das heißt unter 100,00 €.

Wisst Ihr ob man an der Lahn, am Rhein und an Bächen in RLP Magnetangeln darf ?

Gruß
Florian
Christoph2 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:38
Wohnort: Bad Ems
Metallsonde: Habe noch keine

Information


Beitragvon Zulu » Di 12. Jun 2018, 02:16

Einfach mal googlen
Français non par le sang reçu mais par le sang versé.
Zulu Offline

Benutzeravatar
Spezialist (Rang 6 von 7)
 
Beiträge: 649
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 02:41
Metallsonde: Garett ACE 250

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Arnthorr » So 17. Jun 2018, 18:06

Ich glaube der will hier nur einen Link loswerden (Werbung)! ;)
Arnthorr Offline


Mitglied (Rang 2 von 7)
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 10:27

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » So 17. Jun 2018, 18:21

Arnthorr hat geschrieben:Ich glaube der will hier nur einen Link loswerden (Werbung)! ;)


Glauben kannst du in der Kirche!!! :thumbdown :ironie
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 2034
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Magnetangeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast