Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie möchten einen Metalldetektor kaufen?
Hier Test- und Erfahrungsberichte lesen:
>>> Detektorcheck.de - Vergleichsportal für Metalldetektoren <<<

Gewehr gefunden

Forum zur Bestimmung von Militariafunden.

Moderator: DHS

Forumsregeln
Wichtig! NS-Symbole auf den gezeigten Fundstücken bitte abdecken.

Beitragvon Blüggelscheidt » Sa 16. Jan 2021, 18:30

Guten Abend Ann alle sondeln Freunde.
Bin heute das erste Mal mit meinem neuen Quest q30+ los.
Bei uns aus dem Dorf raus und rein in die Natur.
Habe nach kurzer Zeit auch schon ein paar Funde gemacht.
Überreste von EPAS der US Armee, verschiedene Geschoss Hülsen aus dem Jahr 1934
Und dann kam der Hammer in Form eines Gewehr.
Vielleicht Weiss jemand von euch was es sein könnte.
Ist leider schon ziemlich vergammelt.
Kurze Zeit später habe ich dann noch ein Stück von einem anderen Gewehr gefunden.
Kurz um ein ziemlich erfolgreicher Tag wie ich finde.
Ein paar Bilder hänge ich dran.
So, und nun ist Wochenende.
Also an alle da draußen
Allzeit gut Fund.


1610814223332.jpg


1610814317007.jpg


1610814377425.jpg
Dateianhänge
1610814438264.jpg
Blüggelscheidt Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 22:43
Wohnort: Meschede
Metallsonde: Quest q30+

Information

Werbebanner

Beitragvon Adebar » Mo 18. Jan 2021, 11:55

Hallo,

entweder das Gewehr 41 (W):

http://www.gewehr41.com/

oder das daraus verbesserte Gewehr 43

Viele Grüße, Dierk
Adebar Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 276
Registriert: Sa 13. Jul 2013, 06:42

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Blüggelscheidt » Mo 18. Jan 2021, 19:36

Danke dir für die Info.
Hatte mich schon gefragt was das für eine Waffe das ist.
Könnte anhant des Bildes passen.
Gruss und
Allzeit gut Fund
Blüggelscheidt Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 22:43
Wohnort: Meschede
Metallsonde: Quest q30+

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Hun » Mo 18. Jan 2021, 19:52

schönes Gewehr aber Bier auch :D :winken:
Bild
Hun Offline

Benutzeravatar
Profisucher (Rang 5 von 7)
 
Beiträge: 462
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 00:08
Metallsonde: -Delta RX14 - XP Deus.

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Militariafunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron