Weltklasse! EuroTek (LTE) mit ordentlicher Leitwertanzeige für unter 200 €
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Mit eines der zugriffsstärksten Schatzsucherforen im deutschsprachigen Internet. Mehr als 3 Millionen Seitenaufrufe im Monat.
Jetzt kostenlos anmelden!

Neuling

Beitragvon Wyoming-Cowboy » Mo 12. Feb 2018, 17:54

Hallo Leute,
Bin Absolute Neuling auf dem Gebiet sondeln, bin aber grad dabei voll einzusteigen. Suche Freunde mit Erfahrung und Geduld die einen Blutigen Anfänger mitnehmen und unter die Arme greifen. Komme aus Raum SW, Bin 45, und Amerikaner. Wurde mich freuen über ihre Einladungen oder Nachrichten.
Bis dahin.
Wyoming-Cowboy Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 14:17

Information

Beitragvon Camino » Mo 12. Feb 2018, 18:01

:willkommen:
Und gut Fund :winken:
Camino Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 28. Sep 2017, 19:56
Metallsonde: XP ADX 150 Pro Macro Racer2

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon ExuserZ » Mo 12. Feb 2018, 18:04

Na dann :willkommen:
LG Ziegenbock
ExuserZ Offline


Erfahrener Sucher (Rang 4 von 7)
 
Beiträge: 239
Registriert: Sa 9. Sep 2017, 18:06

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon G.Buchner » Mo 12. Feb 2018, 19:38

:willkommen: und "Allzeit gut Fund"!
G.Buchner Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1952
Registriert: Di 5. Aug 2014, 14:40
Wohnort: Deutschland

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon Iceman1 » Di 13. Feb 2018, 08:57

:willkommen:
"Jage nicht was du nicht töten kannst."
Iceman1 Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 1335
Registriert: Mi 7. Mai 2014, 10:27
Wohnort: Berlin
Metallsonde: Teknetics T2 Special und Eurotec Pro

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Sondengänger in Bayern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast