ACHTUNG! Mit einer CORS-Spule kann man die Fundrate verdoppeln!
Logo Zur Startseite Neueste Beiträge

  • Information
Sie müssen 25 Beiträge geschrieben haben um den vollen Zugang zu allen Forenbereichen zu erhalten.
Außerdem reduzieren sich dann die Werbeeinblendungen.
Viel Freude und Erfolg hier im Forum!

Basiswissen Archäologie

Interessante Bücher zum Thema Schatzsuche, Archäologie usw.

Beitragvon Wallenstein » Di 10. Jan 2012, 17:46

Kennt jemand dieses Buch? Ich bin am überlegen ob ich es mir zulegen soll.

Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3997
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information

Neues Forum, jetzt bitte beitreten!

Beitragvon Wallenstein » Di 10. Jan 2012, 17:48

Upps sehe gerade, das Buch hat im vorletzten Monat nur die Hälfte gekostet. :o
Jens Diefenbach
Wallenstein Offline

Benutzeravatar
Experte (höchster Rang)
 
Beiträge: 3997
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 00:23
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Metallsonde: Teknetics T2 V9 und EuroTek PRO

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon powerblitz100 » Fr 4. Jul 2014, 16:35

Teuer geworden oder was?
powerblitz100 Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 12:18

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!

Beitragvon santapatata » Di 19. Aug 2014, 20:14

Habe letztes Jahr das Buch von Eggert Ur- und Frühgeschichtliche Archaeologie geschenkt bekommen. Kann ich emfehlen.
santapatata Offline


Einsteiger (Rang 1 von 7)
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Aug 2014, 18:21

Information


Diese Werbeanzeige verschwindet nach Forenanmeldung!



  • Information

Ausrüstung - Robuste Grabehacke


Robuste handliche Spitzhacke für Schatzsucher & Sondengänger. Der Stiel der Hacke kann herausgeschoben werden. Hierdurch verringert sich das Packmaß und er passt selbst in kleine Rucksäcke.

Mit der Grabehacke können Fundstücke schnell und trotzdem schonend geborgen werden. Der Detektor muß während des Ausgrabevorgangs nicht abgelegt werden, denn die Gewichtsverteilung der kleinen Spitzhacke ermöglicht ein zügiges einhändiges Ausgraben des Fundstücks.

Gewicht: ca. 1000 Gramm
Länge des Stiels: 40cm

Praxistipp: Im Baumarkt gibt es Werkzeughalter mit denen Dachdecker ihren Dachdeckerhammer am Gürtel befestigen. Diese kann man man hervorragend benutzen um die Grabehacke am Gürtel zu befestigen.




Zurück zu Literatur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast